Samstag, 28. Februar 2015

(Rezension) Ruht das Licht, Band 2 von Maggie Stiefvater

Hey ihr Lieben,
 
ich schreibe euch gerade meine zweite Rezension für diesen Tag.
Es geht um das Buch:
 
Ruht das Licht, Band 2 von Maggie Stiefvater
 
(Achtung Spoilergefahr falls ihr den ersten Band noch nicht gelesen habt!)
 
Wie findet ihr eig. "Die Wölfe von Mercy Falls"- Reihe?
 
 
 
Buchdetails:
Erscheinungsdatum Erstausgabe: 31.08.2011
Aktuelle Ausgabe: 2014
Verlag: script5
Seiten: 398
Band:02/04
Preis: 9,95 Euro (Taschenbuch)
18.95 Euro (Hardcover)
 
Klappentext:
Obwohl alles verloren schien, ist Sam zu Grace zurückgekehrt. Er hat den Wolf in sich besiegt und jetzt liegt ein ganzes Leben in seiner Menschengestalt vor ihm. Doch nun ist es Grace, deren Zukunft ungewiss erscheint. Sie, die sich ihrer menschlichen Haut immer so sicher war, hört nachts die Stimmen der Wölfe und weiß: Sie rufen nach ihr. Wogegen Grace sich mit aller Macht wehrt, wäre Cole hochwillkommen. Cole wünscht sich nur eines: Vergessen. Vergessen, wer er ist. Vergessen, was er getan hat. Die Wolfshaut ist seine Zuflucht. Doch trotz der eisigen Kälte gelingt es ihm nicht, die Wolfsgestalt dauerhaft anzunehmen. Als Coles Vergangenheit ihn einholt und sich immer mehr neugierige Augen auf die Wölfe richten, muss Sam zusehen, wie seine Welt zerbricht: Das Rudel schwebt in größter Gefahr und Grace hält nur noch die Liebe zu ihm in ihrem menschlichen Leben. Sam ahnt, dass der Wolf in ihr eines Tages siegen wird …
 
Erster Satz:
Dies ist die Geschichte eines Jungen, der ein Wolf war, und eines Mädchens, das zu einem wurde.
 
Inhalt:
Das Glück scheint perfekt zu sein. Sam hat seine Menschengestalt für immer erlangt, nun kann er zusammen mit Grace Zukunftspläne schmieden. Doch leider kommt es ganz anders.
Eines Tages wird ein toter Wolf gefunden. Niemand weißt so recht, wer er war oder woran er gestorben ist. Wahrscheinlich an der Tatsache, dass er sich nicht mehr in einen Menschen verwandeln konnte. Das einzige was Sam und seine Freunde feststellen können, ist, dass an seiner Schnauze Blut klebt, das wohl aus der Nase kam. 
Als dann die Wölfe anfangen, nach Grace zu rufen, spürt sie, dass mit ihr etwas ganz und gar nicht in Ordnung ist. Sie bekommt hohes Fieber und Schmerzen. Alles deutet darauf hin, dass sie sich bald auch zu einem Wolf verwandeln wird....aber dann geht es ihr mit jedem Tag immer schlechter und sie bekommt Nasenblutungen wie das tote Tier. Wird sie sich jetzt in einen Wolf verwandeln oder muss sie ebenso sterben? Was wird aus Sam?
Und dann ist da noch der Beginn einer sehr komplizierten Liebe zwischen Isabell und Cole, der freiwillig zu einem Wolf wurde...
 
Meine Meinung:
Nach dem ich den ersten Band regelrecht verschlungen habe, musste ich natürlich sofort mit dem zweiten anfangen. Das Buch "Ruht das Licht" beginnt mit Sam und Grace und sie erzählen uns von ihrem perfekten Glück. Diesmal wird nicht jeder Kapitel aus ihrer Sicht dargestellt, sondern überraschenderweise auch von Isabell - einer Freundin von Grace und Cole - einem drogenabhängigen Rockstar, der sich statt für den Selbstmord für das Wolfsein entschieden hat.
Ich muss sagen, ich wurde von den beiden köstlich unterhalten. Beide, vor allem Isabell, sind sehr schlagfertig und ihre brillante und sehr witzige Konversation hat mich oft zum Schmunzeln gebracht. Die beiden sind so ganz anders als Sam und Grace, aber man muss sie einfach ins Herz schließen.
Isabell sagt immer was sie denkt, sie ist sehr direkt und ehrlich. Sie leidet, weil sie indirekt daran schuld ist, dass ihr Bruder gestorben ist. Cole war ein begnadeter Sänger in einer Rockband, die sich "NARKOTIKA" nannte. Er kam mit dem Ruhm nicht zurecht, mit seinem Vater, der lieber wollte, dass er in seine Fußstapfen tritt und ein Wissenschaftler wird und vor allem mit der Tatsache, dass er auf Touren mehrmals seine Freundin betrogen hat. Er wurde zudem drogenabhängig und wusste irgendwann mal keinen Ausweg mehr für sich. Als er Beck, den Adoptivvater von Sam traf und von seiner Geschichte erfuhr, wollte er auch zu einem Wolf werden und alles hinter sich lassen und vergessen.... Obwohl er sich sehr egoistisch und wenig empfindsam zeigt, spürt der Leser, dass das alles womöglich eine Fassade ist.
Um ehrlich zu sein, fand ich den zweiten Band dieser Reihe sogar noch um weitaus besser als seinen Vorgänger. Das liegt wohl daran, dass zu der Geschichte noch Isabell und Cole dazugekommen sind.
Außerdem passiert viel spannenderes, auch wenn erst so ab der Hälfe des Romans. Ich finde das aber gut, dass der Einstieg so ruhig verläuft. Es zeigt, wie das Leben bei Sam und Grace aussieht. Alles scheint perfekt zu sein - eben der Friede-Freude-Eierkuchen. Und dann wird dieses Glück, das die beiden sich hart erkämpft haben, einfach zerstört! Ich habe mit den beiden zutiefst mitgelitten. Und mit Isabell und Cole natürlich auch, die ich sofort ins Herz geschlossen habe.
Die Handlung ist sehr gut durchdacht, viele Ereignisse überschlagen sich und die Spannung baut sich langsam auf und zum Ende kann man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Man muss einfach wissen, was mit Grace passiert. Deuten alle die Zeichen richtig? Muss sie sich jetzt zu einem Wolf verwandeln? Oder muss sie sterben? Was wird aus Cole und Isabell?
Der Schreibstil der Autorin ist auch diesmal sehr ruhig, poetisch und malerisch. Es ist definitiv eine gelungene Fortsetzung dieser wunderbaren Fantasy-Reihe.
 
Zitat:
Schließlich sprach ich aus, was mich schon die ganze Zeit beschäftigte, seit ich das Haus betreten hatte. "Grace, du.... riechst. Wie dieser Wolf, den wir gefunden haben. Du weißt, dass das hier mit den Wölfen zu tun hat. "
Sie rieb mit dem Finger über das Rankenmuster am Rand ihres Tellers, immer wieder, als wollte sie, dass es verschwand. "Ich weiß."
In dem Moment klingelte das Telefon und wir wussten beide, wer es war. Grace sah mich an und ihre Finger schienen plötzlich wie erstarrt.
"Sag´s nicht Sam.", bat sie.
 
Cover:
Das Cover unterscheidet sich nicht all zu sehr von seinem Vorgänger, dem ersten Band. Diesmal ist es in blau gehalten und es ist auch ein Wolf und ein Mädchen zu sehen. Es sieht sehr verträumt und schön aus.
 
Fazit:
Es ist eine absolut tolle Reihe, die weniger Actionreich ist, dafür aber umso gefühlvoller. Die Autorin setzt dabei richtig auf Emotionen, wie die Liebe, Hass und Trauer, die sie dem Leser perfekt vermittelt. Ich konnte mit jedem einzelnen Charakter mitfühlen und auch die Handlung hat mich in ihren Bann gezogen. Ich vergebe deshalb 5 von 5 möglichen Sternen.
 


Hier könnt ihr das Buch kaufen:
 
 
Über die Autorin:
 
 
Maggie Stiefvater, geboren 1981, lebt zusammen mit ihrer Familie in Virginia. Neben dem Schreiben zählen die Musik und das Malen zu ihren größten Leidenschaften.
 
 


(Rezension) Nach dem Sommer, Band 1 von Maggie Stiefvater

Hallo meine Lieben,
 
heute stelle ich euch ein wunderschönes, romantisches Buch vor, das mir sehr gut gefallen hat.
 
 
Buchdetails:
Erscheinungsdatum Erstausgabe: 06.09.2010
Aktuelle Ausgabe: 17.02.2014
Verlag: script5
Seiten: 424
Band: 01/03
Preis: 18,90 Euro (Hardcover)
9, 95 Euro (Taschenbuch)
 
Klappentext:
Jeden Winter wartet Grace darauf, dass die Wölfe nach Mercy Falls zurückkehren – und mit ihnen der Wolf mit den goldenen Augen. Ihr Wolf. Ganz in der Nähe und doch unerreichbar, lebt Sam ein zerrissenes Leben: In der Geborgenheit seines Wolfsrudels trotzt er Eis, Kälte und Schnee, bis die Wärme des Sommers ihn von seiner Wolfsgestalt befreit. Es ist September, als Grace und Sam sich verlieben. Doch jeder Tag, der vergeht, bringt den Winter näher – und mit ihm den endgültigen Abschied. Mit „Nach dem Sommer“ schafft Maggie Stiefvater ein großartiges Liebespaar, das weltweit Millionen Leser begeistert hat. „Nach dem Sommer“ ist der erste Band einer Trilogie.
 
Erster Satz:
Ich erinnere mich, wie ich im Schnee lag, ein kleines, warmes Bündel, das langsam kälter wurde.
 
Inhalt:
Als Grace noch ein Kind war, wurde sie von einem Rudel hungriger Wölfe in den Wald verschleppt. Dort wurde sie von Sam gerettet - der sich jeden Winter auch in einen Wolf verwandelte. Seit dem wartet Grace auf ihn, wenn es kälter wird. Als Jahre später der Sam, der jetzt 18 ist, sich in seiner Menschengestalt zu erkennen gibt, kommt er mit seiner großen Liebe Grace, die jetzt 17 ist, zusammen. Das Glück scheint perfekt zu sein, doch ist es leider nicht, denn dieses Jahr ist es für den einfühlsamen Protagonisten das letzte Mal, dass er ein Mensch bleiben kann... Es ist Herbst und bald wird er sich zu einem Wolf verwandeln und bis zu seinem Tod in dieser Gestalt feststecken.  
 
Meine Meinung:
Ich habe über die Bücher geteilte Meinungen gehört. Die einen lieben es abgöttisch, die anderen hassen es. Nun... ich muss sagen, ich gehöre definitiv zu den Ersten! Der erste und der zweite Band, die ich bis jetzt gelesen habe, haben mich mehr als begeistert und das obwohl es kaum Action oder Spannung in dem Buch gibt! Ja, das überrascht auch mich. Der Schreibstil der Autorin ist wirklich ein ganz besonderer, denn sie erzählt abwechselnd aus Sam´s und Grace- Perspektive und das so poetisch, malerisch und einfach nur schön, sodass jede Seite ein wahres Lesevergnügen ist. Ich habe mir die ganze Zeit gewünscht, alle Ausdrücke, die in dem Buch vorgekommen sind, mir genau einzuprägen um es nie zu vergessen.
Die beiden Protagonisten sind absolut authentisch. Mit Sam konnte ich mich super identifizieren. Er ist sehr kreativ, musikalisch, er komponiert und schreibt Songtexte, er liebt über alles Gedichte (vor allem Rilke) er ist wissbegierig, einfühlsam, verträumt, romantisch... Ich könnte noch so viele andere Eigenschaften von ihm aufzählen! Und Grace ist ein Mädchen, das Mathe liebt und immer logisch nachdenkt. Sie spricht nicht offen über ihre Gefühle und sie ist stoisch, selbstständig, mutig und reif für ihr Alter. Zwar, ist sie mir nicht unbedingt ähnlich, aber ich fand sie sehr sympathisch. Ich habe beide ins Herz geschlossen, denn sie wurden von der Autorin perfekt beschrieben, sodass sie für mich wie reale Personen vorgekommen sind. Auch die Nebencharaktere, wie Beck, der Adoptivvater von Sam oder Isabel, Olive und Rachel - Freundinnen von Grace waren toll und detailliert dargestellt. Ich habe mit ihnen allen sehr mitgelitten, vor allem mit Grace und Sam, denn obwohl sie so unterschiedlich sind, haben sie sich perfekt ergänzt und ich konnte es nicht ertragen, dass ihnen bald eine Trennung für immer bevorsteht! Denn das scheint der Fall zu sein. Menschen, die zu Werwölfen wurden, verwandeln sich sobald es draußen kalt wird, das heißt, jeden Herbst/ Winter und im Frühling bekommen sie ihre ursprüngliche Gestalt zurück. Doch um so länger sie sich verwandeln, umso später werden sie wieder zu Menschen. So werden sie das erst im Sommer sein und später bleiben sie sogar bis zu ihrem Tod in der Wolfsgestalt stecken.
Zu den Werwölfen muss ich sagen, dass es doch etwas neues war, denn sie haben keine besonderen Fähigkeiten, sie sind nicht übernatürlich groß oder leben ewig. Sie können sich in einem Rudel zwar durch Bilder im Kopf verständigen, aber das war´s auch schon. Sie sind einfache Wölfe, sie sich nicht mehr an ihr Menschenleben erinnern können und sie verwandeln sich auch nicht wenn es Vollmond ist. Auch leben sie nicht besonders lang. Nach dem ein Mensch durch einen Biss von einem infiziert wurde, verwandelt er sich 10-15 Jahre in einen Wolf und danach bleibt er endgültig in dieser Gestalt. Und als Wolf hat er eben nur die Lebenserwartung eines wilden Tieres.
Das Buch nimmt eine interessante Wendung zum Schluss, die ich mir aber evtl. denken könnte, auch wenn es nicht darauf hinauslief. Es wird auch bei den letzten Kapiteln sehr spannend.
Diese Trilogie ist für jeden empfehlenswert, der romantische oder gute Fantasy-Bücher sucht. Mich hat sie verzaubert und in ihren Bann genommen. Ich habe das Buch in zwei Tagen gelesen. Müsste ich keine Unterbrechungen machen, würde ich sicher viel schneller sein.
Übrigens, es ist zwar eine Trilogie, die sich auf Grace und Sam bezieht, aber bald erscheint der vierte Band, in dem die Liebesgeschichte zweier Nebencharaktere vertieft wird und es nicht mehr um unsere Protagonisten geht.
 
Zitat:
Kurz wünschte ich mir, er wäre nur ein ganz normaler Junge.... Doch das war er nicht. Er war so vergänglich wie ein Schmetterling im Herbst, der den ersten Frost nicht überleben würde.
 
Cover:
Das Cover finde ich sehr schön. Zu sehen ist Grace und ihr Wolf - Sam. Ich finde es gut, dass es einen Bezug zum Inhalt darstellt.
 
Fazit:
Das Buch ist eine klare Leseempfehlung von mir! Und es verdient 5 von 5 möglichen Sternen, da der Schreibstil doch einzigartig schön ist und man merkt schon bei den ersten Seiten, wie talentiert die Autorin ist. Das Buch beweist auch, dass es ohne viel Action einen in seinen Bann ziehen kann und somit gehört es zu meinen Lieblingsromanen.
 
 
Hier könnt ihr das Buch kaufen:

 
Über die Autorin:
 
 
Maggie Stiefvater, geboren 1981, lebt zusammen mit ihrer Familie in Virginia. Neben dem Schreiben zählen die Musik und das Malen zu ihren größten Leidenschaften.
 
 
 
 
 


Freitag, 27. Februar 2015

Poison Princess needs a friend

Hey Ihr Lieben,
 
heute findet unsere Aktion statt, die ich, Mandy und Lena ins Leben gerufen haben. Dabei geht es darum, dass eine von uns, ein mal in der Woche, nämlich am Donnerstag sich ein Lieblingsbuch aussucht und wir anderen posten am Freitag einen Vorschlag dazu, der den Kriterien dieser Person entspricht.  D.h. wir sagen praktisch - "Wenn du dieses Buch gemocht hast, dann wird dir dieses bestimmt auch gefallen". Diese Woche war die liebe Lena dran und sie hat sich für Poison Princess - Reihe von Kresley Cole entschieden. Die Bücher haben ihr deshalb so gut gefallen, weil die Protagonisten besondere Fähigkeiten besitzen. Außerdem möchte die Lena ein Buch haben, das sich in der Zukunft oder der Vergangenheit ereignet. Ich denke, ich habe heute wirklich was passendes gefunden:)  Hier könnt ihr euch noch den ganzen Beitrag von der Lena durchlesen --- hier klicken----
 
Und hier ist mein Vorschlag:
 
 
Klappentext zu Hourglass - Die Stunde der Zeitreisen, Band 1 von Myra McEntire
 
Sie kann in die Vergangenheit sehen, er in die Zukunft

Die 17-jährige Emerson Cole sieht Dinge, die niemand sonst sehen kann: Es sind Geister, Menschen aus einer anderen Zeit. Keiner konnte ihr bisher erklären warum. Erst als sie Michael Weaver kennenlernt, den attraktiven Experten einer mysteriösen Organisation namens „Hourglass“, scheint ihre Welt wieder Sinn zu ergeben. Nicht nur fühlt sie sich zu ihm hingezogen, sondern er eröffnet ihr, dass sie eine besondere Gabe besitzt – sie kann durch die Zeit reisen. Nur deshalb hat Michael sie aufgesucht, und nur deshalb schwebt sie bereits in größter Gefahr.
 
****
 
Ich denke, diese Trilogie könnte der Lena gut gefallen. Es geht um Zeitreisen und besondere Fähigkeiten - das waren auch schließlich ihre Kriterien, die sie an ihr neues Buch gestellt hat.
Ich habe mir die ersten zwei Bände auch bereits gekauft, aber leider noch nicht gelesen. Der dritte Band erscheint übrigens am 20.04.2015.
Ich habe eig. nur Positives über die Bücher gehört und hoffe sehr, dass die Lena mit meinem Vorschlag zufrieden ist:) . Der Klappentext klingt sehr spannend und außerdem verspricht er eine wunderschöne Liebesgeschichte. Dazu gibt es wie bei Poison Princess mehrere Bände.
Ich freue mich schon sehr darauf, bald mit der Hourglass- Trilogie anzufangen und hoffe, dass die Bücher auch der Lena gefallen.
 
Und was würdet ihr vorschlagen???
 
*Eure Ilona*


(Neuzugänge) Thalia / ReBuy / Medimops / Amazon / Tauschbücher - Bestellungen sind da! 23 Bücher!!!






Hallo meine Lieben,

ich habe mir wieder jede Menge Bücher bestellt, obwohl mein SuB mittlerweile eine Schande ist! Nichtsdestotrotz stelle ich euch voller Stolz meine Errungenschaften natürlich vor:)
Und hier sind sie:

 
 Insgesamt sind es 23 Bücher.
 
 

Thalia - Bestellung: folgende 4 Bücher sind neu
 
 
 
Die 5 Bücher habe ich von der lieben Mandy (Life In A Big World) bekommen. Wir haben diese Woche unsere Romane vertauscht.
 

 
 
 
Amazon - Bestellung: "Nichts ist endlich" ist ein gebrauchtes Buch, das ich ziemlich günstig bekommen habe. "Der Sommer in dem die Zeit stehenblieb" ist dagegen neu, es ist auch erst vor Kurzem erschienen.
 

 
 
Und hier sind alle Bücher die ich von ReBuy und Medimops habe. Sie sind gebraucht, aber in einem sehr guten Zustand. Ich bestelle dort in letzter Zeit sehr gerne, weil man da nur Schnäppchen machen kann:)
 


 
 
So, jetzt stelle ich euch alle Bücher noch mit dem Klappentext vor:
 

 
Klappentext zu:
Band 1 - Splitterherz
Band 2 - Scherbenmond
Band 3 - Dornenkuss
von Bettina Belitz
 
Mit der romantischen Liebesgeschichte von Elli und ihrem träumeverzehrenden Nachtmahr Colin gelang Bettina Belitz ein grandioses Debüt. Die Splitterherz-Trilogie ist All-Age Lesefutter vom Feinsten. Für alle, die gerne Paranormal Romances lesen, ein Muss.

Splitterherz:
Es gibt genau einen Grund, warum Elisabeth Sturm nicht mit fliegenden Fahnen vom platten Land zurück nach Köln geht, und dieser Grund heißt Colin. Der arrogante, unnahbare, aber leider auch äußerst faszinierende Colin gibt Ellie ein Rätsel nach dem anderen auf, und obwohl sie sich mit aller Macht dagegen wehrt, kann sie sich seiner Ausstrahlung nicht entziehen.
Bald muss Ellie einsehen, dass Colin viel mehr mit ihrer Familie verbindet, als sie sich je vorstellen könnte. Ihr Vater Leo verbirgt ein Geheimnis, das ihn und Colin zu erbitterten Gegnern macht - und das Ellie in tödliche Gefahr bringt.

Scherbenmond:
Längst ist der Sommer vergangen, der Ellie die Augen öffnete für die gefährliche Welt der Mahre. Seit Monaten ist Colin nun verschwunden und Ellie quält sich durch einen nicht enden wollenden Winter. Die Tage tröpfeln gleichförmig vor sich hin, in den Nächten dagegen wird Ellie von Albträumen heimgesucht, die sie verstört zurücklassen.
Um auf andere Gedanken zu kommen, quartiert Ellie sich bei ihrem Bruder in Hamburg ein. Doch sie erkennt Paul kaum wieder: Er wirkt erschöpft und gehetzt und scheint etwas vor ihr zu verbergen. Je mehr sie in Pauls Welt eintaucht, desto deutlicher überkommt Ellie ein Gefühl der Bedrohung und plötzlich weiß sie nicht mehr, wem sie noch trauen kann.

Dornenkuss:
Elisabeth Sturm hat am eigenen Leib erfahren, welche Gier, welche zerstörerische Kraft und welches Grauen in der Welt der Mahre lauern - und doch hält sie an ihrer Liebe zu Colin fest...
 
 

 
Klappentext zu Requiem, Band 3 von Lauren Oliver
Lena und Julian sind endlich zurück in der Wildnis. Hier sind sie vorerst in Sicherheit und alles könnte gut sein. Doch etwas zwischen den beiden hat sich verändert, und Lena spürt, dass sie eigentlich zu Alex gehört. Aber auch Alex ist nicht mehr der, den sie immer geliebt hat, und wirkt seltsam abweisend. Hana dagegen, Lenas Freundin von früher, führt ein ruhiges und geordnetes Leben ohne Liebe mit dem für sie ausgewählten Partner. Und während die Rebellen alles für den entscheidenden Angriff auf Portland vorbereiten, muss sich Lena ihrer Vergangenheit stellen. --- Dritter und letzter Band der spannenden Reihe von Bestseller-Autorin Lauren Oliver ("Wenn du stirbst")
 
 

 
Klappentext zu Der Kuss des Kjer von Lynn Raven :
Mit einem Trick bringt Mordan, der erste Heerführer der kriegerischen Kjer, die junge Heilerin Lijanas vom Volk der Nivard in seine Gewalt. Im Auftrag seines Königs Haffren will er die Heilerin und ein zauberkräftiges Elixier, die »Tränen der weißen Schlange«, an den Hof bringen.
Lijanas aber hat nur einen Gedanken: Flucht! Doch je näher sie den als »Blutwolf« verschrienen Mordan kennenlernt, desto stärker fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Und er sich ebenso zu ihr. Er setzt alles dran, sie sicher an den Hof seines Königs zu bringen. Dort erwartet sie jedoch eine tödliche Überraschung …
 
 

 
Klappentext zu Unearthly - Heiliges Feuer, Band 2 von Cynthia Hand
«Es ist Traurigkeit in meinem Traum. Ein schrecklicher Schmerz, der mich erstickt, mir die Sicht nimmt, meine Füße schwer wie Blei werden lässt, während ich durch das hohe Gras schreite. Zwischen Kiefern hindurch steige ich einen sanften Hang hinauf.
Dann nimmt jemand meine Hand, und es fühlt sich vertraut an, die Wärme seiner Haut, die schlanken Finger, die meine umschließen. Ich hebe den Blick, schaue in seine ernsten grünen Augen mit den goldbraunen Flecken. Und einen Moment lang lässt die Traurigkeit nach. Du schaffst das, flüstert er in meinem Traum.»

Clara will eigentlich nur eins – ein ganz normales Mädchen sein. Doch in ihren Adern fließt Engelsblut. Sie ist dazu ausersehen, Menschen zu retten. Gerade hat sie ihre Bewährungsprobe als Schutzengel hinter sich gebracht, doch die misslang: Sie konnte den Jungen nicht rechtzeitig vor den Flammen bewahren.
Ihre Schwäche blieb nicht unentdeckt: Die schwarzen Engel – gefallene Seelen – wollen sie auf ihre Seite ziehen. Und das ist leider nicht ihr einziges Problem. Jemand, der ihr nahesteht, soll in den nächsten Monaten sterben. Clara ahnt: Das Feuer war nur der Anfang...
 
 
 
 
Klappentext zu Hourglass, Die Versuchung der Zeit, Band 2 von Myra McEntire
Ein Mann, der Erinnerungen manipuliert, eine Verfolgungsjagd durch Raum und Zeit und eine Liebe, die die Welt retten kann …
 
Warum sieht Kaleb Ballard plötzlich Menschen aus der Vergangenheit? Er gehört zwar dem„Hourglass“ an, einer Organisation von Menschen mit übersinnlichen Kräften, aber Visionen zählen definitiv nicht zu seinen Fähigkeiten. Jemand scheint die Zeit zu manipulieren, und Kaleb hat auch schon eine Vermutung, wer. Er verdächtigt Jack Landers, der bereits versucht hatte, sowohl Kalebs Vater als auch seine große Liebe Emerson Cole umzubringen. Kaleb muss Landers finden und ihn ein für alle Mal stoppen. Aber wie kann man jemanden aufhalten, der unberechenbar durch die Zeit springt?
Die perfekte Mischung aus Mystery, Spannung und Liebesgeschichte.
 
 
 
 
Klappentext zu Rot wie das Meer von Maggie Stiefvater
Jedes Jahr im November wird die Insel Thisby von Capaill Uisce heimgesucht, Meereswesen, die in Gestalt wunderschöner Pferde Tod und Verderben bringen. Schnell wie der Seewind und tückisch wie das Meer, ziehen sie die Menschen in ihren Bann.
Wie viele junge Männer der Insel fiebert auch Sean Kendrick dem Skorpio-Rennen entgegen, bei dem sie auf Capaill Uisce gegeneinander antreten. Nicht wenige bezahlen dafür mit ihrem Leben.
Das diesjährige Rennen aber wird sein wie keines zuvor: Als erste Frau wagt Puck Connolly, sich einen Platz in dieser Männerwelt zu erkämpfen. Sie gewinnt den Respekt von Sean Kendrick, der ihr anfangs widerwillig, dann selbstlos hilft. Schließlich fällt der Startschuss und auch diesmal erreichen viele Reiter nicht das Ziel.
Ihr Blut und das ihrer Capaill Uisce färben die Wellen des Meeres rot …

Ein mystisch-spannender Fantasy-Roman von Spiegel-Bestsellerautorin Maggie Stiefvater, bekannt durch die Trilogie "Nach dem Sommer ruht das Licht in deinen Augen" und "Wen der Rabe ruft".
 
 
 
 
Klappentext zu Die Poison Diaries - Liebe ist unheilbar, Band 1 von M. Wood und J. Nortumberland
Um 1800: Jessamine lebt mit ihrem Vater in einer verlassenen Kapelle im Norden Englands. Sie führen ein stilles, von Jahreszeiten geprägtes Leben. Jessamines Vater ist Botaniker, seine Leidenschaft sind Heil- und Giftpflanzen. In einem verborgenen Giftgarten züchtet er mächtige tödliche Gewächse, sorgsam darauf bedacht, seine Tochter von der Gefahr fernzuhalten. Als eines Tages Weed auftaucht, ein rätselhafter Fremder mit absinthgrünen Augen, verfällt Jessamine ihm sofort. Doch kaum haben die beiden zueinander gefunden, wird das Mädchen sterbenskrank. Was ist Weeds dunkles Geheimnis? Ist er ihre Rettung oder bringt er den Tod?

Ein Roman, so geheimnisvoll wie die unergründliche Welt der Pflanzen. Denn ob Belladonna heilt oder tötet, darüber entscheidet am Ende die Liebe …
 
 
 
 
Klappentext zu Nichts ist endlich, Band 1 von Kirsten Miller
Stell dir vor, du glaubst, dass du schon mal gelebt hast. Stell dir vor, du hast Visionen von einem Jungen, der in einem früheren Leben deine große Liebe war. Stell dir vor, du denkst, dass dieser Junge jetzt wieder lebt. Was würdest du tun?

Für die 17-jährige Haven ist die Antwort klar: Sie muss diesen Jungen unbedingt finden! Hin- und hergerissen zwischen Leidenschaft und Zweifeln lässt Haven sich auf eine schicksalhafte und sehr gefährliche Affäre ein ...




 
Klappentext zu Der Sommer in dem die Zeit stehenblieb von Tanya Stewner
Mitten ins Herz

Wenn Juli nachdenken will, zieht sie sich auf ihre Lichtung zurück. Doch eines Tages ist sie nicht alleine dort. Ein Junge steht vor ihr, plötzlich und unerwartet. Ein Junge wie von einem anderen Stern, so schön und so geheimnisvoll ist er. Ihrer beider Liebe könnte die Welt verändern. Doch darf diese Liebe überhaupt sein?

Nach ›Das Lied der Träumerin‹ der neue wunderbare Roman von Bestsellerautorin Tanya Stewner: humorvoll, romantisch, dramatisch, bezaubernd leicht und voller Hoffnung. Achtung, er könnte auch dich verändern!



 
Klappentext zu Blue Secrets von Anna Banks:
-Band 1 Der Kuss des Meeres
Der Start einer Reihe mit unwiderstehlicher Sogwirkung
 
Als Emma den süßen Galen zum ersten Mal sieht, fallen ihr sofort seine violetten Augen auf – denn ihre haben dieselbe Farbe. Und tatsächlich bergen sie ein Geheimnis: Galen ist nämlich ein Syrena, Prinz der Meere, und er spürt eine heftige Anziehung zu diesem Menschenmädchen, das mit den Fischen reden kann! Das kann nur eines bedeuten: Auch in ihren Adern fließt das Blut der Syrena. Doch falls sein Verdacht sich bestätigt, ist Emma eine Erbin Poseidons – und damit für einen anderen bestimmt …
 
-Band 2 - Das Flüstern der Wellen
Emmas Leben droht sich buchstäblich in den Wellen des Meeres zu verlieren. Denn ihre Mutter entpuppt sich als verloren geglaubte Königstochter der Syrena, was zugleich bedeutet, dass Emma ein Halbblut ist! Nach den Gesetzen der Ozeane ist sie damit dem Tode geweiht. Während die Rückkehr ihrer Mutter die Zwietracht zwischen den Meeresvölkern wieder aufflammen lässt, versucht Emmas große Liebe Galen, sie um jeden Preis zu schützen und ihr Geheimnis zu hüten. Doch Emma weiß, dass sie die Syrena retten kann – nur dazu muss sie ihr wahres Wesen enthüllen ...
 
 

 
Klappentext zu Ocean Rose - Erwartung, Band 1 von Tricia Rayurn
Irgendetwas stimmt nicht im verschlafenen Küstenstädtchen Winter Harbor: Mehrere Menschen werden tot an den Strand gespült. Als auch Vanessas Schwester Justine unter den Toten ist, weiß sie, dass sie handeln muss. Niemals hätte die schüchterne Vanessa gedacht, dass ausgerechnet der attraktive Simon ihr hilft, die gefährliche Wahrheit zu finden, die sich in den dunklen Fluten verbirgt.


 
Klappentext zu Blood Romance von Alice Moon
Band 1 - Kuss der Unsterblichkeit
Würdest du dich einer Liebe öffnen, die dich für immer glücklich macht oder aber für alle Ewigkeit verflucht? Die dein Herz wieder schlagen lässt oder dir das Letzte nimmt, was von deiner Menschlichkeit noch übrig ist?

Würdest du ein solches Risiko eingehen?

Denn eins ist gewiss: Diese Liebe ist deine einzige Chance, doch nichts liegt näher beisammen als Liebe und ewige Verdammnis. Gibst du ihr nach, kannst du alles gewinnen - oder alles verlieren.

Nur die wahre Liebe bringt Erlösung für einen Vampir, sodass er sich zurück in einen Menschen verwandeln kann! Aber Vorsicht: Sind die Gefühle nicht absolut echt, bedeutet das ewige Verdammnis für beide!
 
Band 2 - Dunkles Versprechen
Sarah weiß nun um Dustins Geheimnis: Er ist unsterblich, sein Herz schlägt schon seit vielen Jahren nicht mehr. Und die Gier nach Blut wird ihn schleichend zu einer Bestie machen, falls er nicht durch die einzig wahre Liebe erlöst wird.
Doch vielleicht ist es dafür bereits zu spät: Dustin ist verschwunden und alles deutet darauf hin, dass er einen brutalen Mord begangen hat. Sarah beschließt, ihn zu suchen - nicht ahnend, in welcher Gefahr sie schwebt.
 
Band 3 - Bittersüsse Erinnerung
Gibt es noch Hoffnung für Sarah?
Nachdem Dustin ihr Blut getrunken hat, befindet sie sich in einem Zwischenstadium. Wird sie sterblich bleiben oder ohne Herzschlag ihr Dasein fristen müssen?
 
Doch selbst wenn Sarah überlebt, ist die Gefahr nicht vorüber - denn SIE setzt alles daran, Dustins und Sarahs Liebe zu zerstören. Dustin begreift, dass er sich endlich seiner Vergangenheit stellen muss...
 
 
 
 
Der Spiegel von Feuer und Eis von Lynn Raven
Gejagt von der Eiskönigin und vom Lord des Feuers fällt das Mädchen Cassim in die Hände von Morgwen. Ihr Retter – oder eine weitere Bedrohung? Auf jeden Fall übt der mysteriöse junge Mann eine unglaubliche Faszination auf Cassim aus. Und Morgwen geht es nicht anders. Trotzdem schwebt das Mädchen in höchster Gefahr...
 
 
 
 
Klappentext zu Eden & Orion - Lichtjahre zu dir von Helen Douglas:
Als der gut aussehende Ryan an ihrer Schule auftaucht, verliebt Eden sich Hals über Kopf in den Neuen. Auf den ersten Blick scheint Ryan ein ganz normaler amerikanischer Teenager zu sein. Aber wieso kennt er dann keine Pizza und hat noch nie von Gandhi oder Mandela gehört? Und warum interessiert er sich so brennend für sie? Eines Tages findet Eden ein Buch in Ryans Zimmer, dessen Inhalt eine ferne Zukunft vorwegnimmt. Eden versucht fieberhaft, das Geheimnis zu lüften. Sie entdeckt, dass Ryan eine unglaublich wichtige Mission erfüllen muss ... und sie vielleicht seine einzige Chance zerstört hat.
 
 

 
Nach dem ich die drei Staffeln dieser tollen Serie, die absolut süchtig macht, gesehen habe, musste ich mir natürlich auch die Bücher dazu bestellen, die für die Filme, die Grundlage geliefert haben.
 
Klappentext Pretty Little Liars, Unschuldig, Band 1 von Sara Shepard
Vier Mädchen, ein dunkles Geheimnis

Geheimnisvolle Nachrichten von einer gewissen A. versetzen Spencer und ihre Freundinnen in Angst und Schrecken. Woher kennt A. ihre intimsten Geheimnisse? Steckt dahinter Alison, die eines Tages spurlos verschwunden war?


Explosive Mischung aus Glamour und tödlichen Intrigen
 
 
 
 
Klappentext zu Angel Eyes von Lisa Desrochers
Band 1 - Zwischen Himmel und Hölle
Zwischen Himmel und Hölle liegt nur ein Herzschlag.

Als Frannie zum ersten Mal Luc begegnet, fehlen ihr die Worte. Dabei ist sie sonst nicht auf den Mund gefallen. Doch der Neue sieht einfach unverschämt gut aus: ein echter Drauf­gänger mit dunkler Aura – genau ihr Typ. Was Frannie nicht weiß: Luc ist ein Dämon mit besonderer Mission. Er soll ihre Seele für die Hölle sichern. Denn Frannie hat eine wertvolle Gabe, von der sie selbst nichts ahnt. Doch auch die himmlischen Mächte schicken einen Kandidaten ins Rennen: Gabe, einen attraktiven jungen Engel. Und ehe sie sich´s versieht, steht Frannie nicht nur zwischen zwei Männern, sondern auch im Zentrum eines uralten Kampfes ...
 
Band 2 - Im Bann der Dunkelheit
Engel sind auch nur Männer

Nichts wünscht Frannie sich sehnlicher, als ein normales Leben zu führen. Stattdessen sind ihr die höllischen Mächte auf den Fersen, denn Frannie hat eine ganz besondere Gabe. Eine Gabe, die den uralten Kampf zwischen Licht und Dunkel ein für alle Mal entscheiden könnte. Dass es Frannie gelungen ist, ihre große Liebe, den Dämon Luc, in einen Menschen zu verwandeln, hat sie nur noch interessanter gemacht.

Seitdem Luc seine magischen Kräfte verloren hat, kann er sie nicht mehr beschützen. Diese Aufgabe muss nun ihr Schutzengel Matt übernehmen, Frannies verstorbener Zwillingsbruder. Doch Engel sind auch nur Männer, und als die schöne Lili nebenan einzieht, gerät Matt ganz schön durcheinander. Damit bringt er seine Schwester in höchste Gefahr …
 


 
Klappentext zu Selection - Der Erwählte, Band 3 von Kiera Cass
35 perfekte Mädchen waren angetreten. Nun geht das Casting in die letzte Runde: Fünf Mädchen träumen von der Krone Illeás und einer Märchenhochzeit. America ist noch immer die Favoritin des Prinzen, doch auch ihre Jugendliebe Aspen umwirbt sie heftig. Sie zögert, denn sie liebt beide. Doch jetzt ist der Moment der Entscheidung gekommen: America hat ihr Herz vergeben, mit allen Konsequenzen. Komme, was wolle …
 
****
 
 
Und, was sagt ihr zu meinen Büchern? :) Welche kennt ihr schon oder habt ihr bereits gelesen???
Ich habe momentan schon mit "Selection 3" angefangen und vor allem freue ich mich auf folgende Bücher: "Blue Secrets", "Nichts ist endlich" und "Der Sommer in dem die Zeit stehenblieb". Diese Romane standen schon länger auf meiner Wunschliste und endlich habe ich sie mir gegönnt:)
 
*Eure Ilona*


Meine 3 Freitagsfavoriten #5

Hey ihr Lieben,
heute stelle ich euch meine Freitagsfavoriten vor.
Das Thema lautet:

 <Nenne 3 deiner Lieblingsreihen>

Und hier sind sie:
1. Die Lux - Reihe von Jennifer L. Armentrout

2. Die Biss - Reihe von Stephenie Meyer

3. Chroniken der Unterwelt von Cassandra Clare