Samstag, 11. Juli 2015

(Aktion) Books of the week #12

 
Hallo meine Lieben!
 
Ich und Lena (piinkiswelt) haben eine neue Aktion ins Leben gerufen, die nun jeden Samstag stattfindet.
 
Worum geht es?
 
Es gibt immer drei Fragen! Jede Woche stellen wir euch abwechselnd unser Wunsch - und Lieblingsbuch vor und sagen euch beim ersten, welche Erwartungen wir haben und beim zweiten was uns am meisten daran gefallen hat. Die dritte Frage variiert immer und wir lassen uns jeden Samstag etwas neues einfallen:) 
Ich hoffe sehr, dass ihr auch bei unsere Aktion mitmacht!!!
 
 
Diese Woche ist das Wunschbuch dran:
 
 
1. Was ist dein Wunschbuch?
 
Mein Wunschbuch für diese Woche ist:
 
Selection - Die Kronprinzessin, Band 4 von Kiera Cass
 
                                      Klappentext:
Die Liebesgeschichte um America, Maxon und Aspen hat ihr Ende gefunden – aber die Geschichte der ›Selection‹ ist noch lange nicht vorbei!

Nun ist es an Maxons Tochter Eadlyn, der Kronprinzessin, sich ihren Prinzen aus 35 jungen Männern zu erwählen. Alles könnte perfekt sein, wäre da nicht ein Problem: Eadlyn hat dem Casting nur zugestimmt, um das aufgebrachte Volk mit einer glamourösen Show zu besänftigen. Und an die große Liebe glaubt sie sowieso nicht. Aber vielleicht glaubt die Liebe ja an Eadlyn!
 
 

2. Welche Erwartungen hast du an das Buch?


Ich habe die vorherigen Bände innerhalb kürzester Zeit verschlungen und ich war von den Büchern begeistert aber auch sehr traurig, weil der dritte Band einen definitiven Abschluss enthält und ich habe nicht mit einer Fortsetzung gerechnet. Deshalb habe ich mich sehr gefreut, als ich erfahren habe, dass schon bald am 23. Juli der vierte Band rauskommt! Zwar spielt die Protagonistin America immer noch eine Rolle in dem Roman, aber die Hauptfigur ist nun ihre Tochter Eadlyn und ich bin schon sehr gespannt darauf, wie mir der Charakter gefallen wird und natürlich die wunderschöne Liebesgeschichte, die sich da anbahnt.


Welche Erwartungen ich an das Buch habe? Also, ich wünsche mir auf jeden Fall eine große Portion Gefühle und Romantik, so wie in den vorherigen Bänden und eine Protagonistin, die genauso sympathisch ist wie America, aber doch grundsätzlich völlig anders:)

 

3. Was ist das dickste Buch, das du in den letzten 3 Monaten gelesen hast?

Das war auf jeden Fall der Auftakt der Trilogie: "Die Überlebenden" von Alexandra Bracken. Das Buch enthält insgesamt 542 Seiten und ich habe irgendwie ewig dafür gebraucht:) Das lag wohl daran, dass der Anfang ziemlich spannend war, aber im Laufe der Geschichte gab es einfach zu viele langweilige und langatmige Stellen, sodass ich den Roman öfter auf die Seite gelegt habe.

 

Klappentext zu "Die Überlebenden"

Ruby hat überlebt. Doch der Preis dafür war hoch. Sie hat alles verloren: Freunde, Familie, ihr ganzes Leben. Weil sie das Virus überlebt hat. Weil sie nun eine Fähigkeit besitzt, die sie zur Bedrohung werden lässt, zu einer Gefahr für die Menschheit. Denn sie kann die Gedanken anderer beeinflussen. Deshalb wurde sie in ein Lager gebracht mit vielen anderen Überlebenden. Deshalb soll sie getötet werden. Aber Ruby hat nicht überlebt, um zu sterben. Sie wird kämpfen, schließlich hat sie nichts zu verlieren. Noch nicht ...

 

 

Falls euch das Buch interessiert, könnt ihr euch erstmal meine Rezension dazu durchlesen  ----hier klicken----

 

Die drei Fragen für die nächste Woche lauten:

 
Was ist dein Lieblingsbuch?
 
Was hat dir an dem Buch besonders gefallen?
 
Was sind deine bisherigen Bücher - Highlights in diesem Jahr?
 
 
*****
 
So das war´s für heute mit unserer Aktion! Ich hoffe ihr habt auch genauso viel Spaß an Books of the week wie wir und wir freuen uns sehr auf eure Antworten zu unseren Fragen! :)
 
Fühlt euch gedrückt,
 
eure Ilona
 
 
 

 




Kommentare:

  1. Hallo, :)
    hier gibt es meine Antworten:
    http://welcome-to-booktown.blogspot.de/2015/07/books-of-week-10.html

    Bei der Selection-Reihe bin ich mir gar nicht so sicher, ob ich weiter lesen möchte. Die Trilogie war okay, für mich aber leider auch nicht mehr. Von "Die Kronprinzessin" habe ich schon einige negative Meinungen gesehen. Mal sehen, ob ich es lesen werde. Das Buch im Regal stehen zu haben, hätte aber was für sich. :D
    Ein schönes Wochenende, wünsche ich. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Ilona! ^^

    Oh, Selection muss ich unbedingt jetzt bald mal weiterlesen (Team Maxon! xD).
    Von "Die Überlebenden" habe ich schon einiges gehört, hat mich aber bis jetzt nicht sonderlich gereizt, sodass ich es gerne lesen würde...

    Hier ist mein Beitrag für heute:
    http://sofiasworldofbooks.blogspot.de/2015/07/books-of-week-12.html

    LG ♥

    AntwortenLöschen
  3. Huhu!

    Oha - der Klappentext verrät ja eigentlich schon, wie "Selection" ausgeht, oder? Ich habe bisher nur den ersten Band gelesen! Tja, allerdings bin ich auch Team Maxon, also kommt das Ende mir dann wohl entgegen... Trotzdem, vielleicht solltest du eine Spoilerwarnung an den Anfang stellen?

    Mit hat "Die Überlebenden" richtig gut gefallen, aber du hast schon recht, es gibt wirklich ein paar Stellen, die sich ziehen. :-)


    HIER ist mein Beitrag für heute.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen