Freitag, 31. Juli 2015

(Neuzugänge) Die letzten Neuzugänge im Juli

 
Hallöchen meine liebsten Leser!
 
Heute zeige ich euch die letzten 3 Neuzugänge, die ich mir diesen Monat gegönnt habe:) Davon habe ich aber eig. nur eins gekauft, das andere Buch ist ein Rezensionsexemplar und das letzte habe ich mir ausgeliehen. Ich bin jetzt sehr gespannt, was ihr zu meinen Schätzen sagt, denn sie entspringen wohl ganz unterschiedlichen Genres:
 
 
 
Addicted to you - Atemlos, Band 1 von M. Leighton
 
Dieses Buch habe ich über das Bloggerportal von dem Verlag Heyne als Rezensionsexemplar zugeschickt bekommen. Vielen lieben Dank an dieser Stelle für das (hoffentlich :) ) tolle Buch!
 
                                             Klappentext:
Auf einem Junggesellinnenabschied lernt die Studentin Liv den coolen Clubbesitzer Cash kennen, einen Bad Boy, wie er im Buche steht. Eigentlich hat Liv genug von Typen wie ihm, zu oft hat sie sich in der Vergangenheit schon die Finger verbrannt. Per Zufall lernt sie seinen Bruder Nash kennen und ist verwirrt – die beiden sind Zwillinge, könnten aber nicht unterschiedlicher sein. Nash verkörpert alles, wonach sie bei einem Mann immer gesucht hat, ist charmant, intelligent und zuverlässig. Liv ist hin- und hergerissen, und auch die beiden Brüder können ihr Verlangen nach ihr nur schwer bändigen. Es entspinnt sich ein Liebesreigen mit ungeahnten Folgen ...
 

 
Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich von Paula Hawkins
 
Dieses Buch war ein Spontankauf, denn es hatte bis jetzt tatsächlich niemals auf meine Wunschliste geschafft. Ich musste gestern eig. nur kurz zur Tankstelle und da entdeckte ich diesen gehypten Besteller aus England und den USA. Eig. ist es gar nicht so mein Genre, denn ich lese wirklich nur ungern Thriller, warum auch immer, aber irgendwie hat mich die Tatsache, dass das Buch so berühmt ist, neugierig gemacht. Zudem war dieses Buch ziemlich ausverkauft, denn es war das Letzte und so habe ich nicht lange gezögert und es auch gleich mitgenommen, obwohl es natürlich das letzte war, was ich bei dieser Tankstelle kaufen wollte:) Ich hoffe, dass es mir genauso gut gefällt wie "Bird Box", das ich letztens gelesen habe.
Seid ihr eig. auch Spontankäufer? :)
 
Klappentext:
Jeden Morgen pendelt Rachel mit dem Zug in die Stadt, und jeden Morgen hält der Zug an der gleichen Stelle auf der Strecke an. Rachel blickt in die Gärten der umliegenden Häuser, beobachtet ihre Bewohner. Oft sieht sie ein junges Paar: Jess und Jason nennt Rachel die beiden. Sie führen – wie es scheint – ein perfektes Leben. Ein Leben, wie Rachel es sich wünscht.

Eines Tages beobachtet sie etwas Schockierendes. Kurz darauf liest sie in der Zeitung vom Verschwinden einer Frau – daneben ein Foto von »Jess«. Rachel meldet ihre Beobachtung der Polizei und verstrickt sich damit unentrinnbar in die folgenden Ereignisse ...
 
 
 
 
Die 100, Band 1 von Kass Morgan
 
Wie ihr wisst, habe ich mich letzte Woche bei der Online - Bibliothek Skoobe angemeldet und ich kann es nur bestätigen, dass die sooo tolle Bücher haben, unter anderen z.B. "Die 100", das schon länger auf meiner Wunschliste stand.
Der Roman wurde übrigens in den USA als eine Serie verfilmt und da es ein Riesenerfolg war, wird sie jetzt auch bei uns jeden Mittwoch auf Pro7 ausgestrahlt. Ich habe mir bereits die ersten 3 Folgen angesehen (und die restlichen erstmal aufgenommen) und muss sagen, dass mir die Serie echt gut gefällt! Sie erinnert mich ein bisschen an "Die Tribute von Panem" - Verfilmung, die ich ebenso super gelungen fand! Also, wenn ihr auch wie ich, Fans von dieser tollen Dystopie seid, ist "Die 100" sicher auch etwas für euch:)
 
                            Klappentext:
Seit einem vernichtenden Atomkrieg lebt die Menschheit auf Raumschiffen. 300 Jahre lang hat niemand mehr die Erde betreten. Doch nun sollen 100 jugendliche Straftäter das Unmögliche wagen: zurückkehren und herausfinden, ob ein Leben auf dem blauen Planeten wieder möglich ist. Doch was die idealistische Clarke, der geheimnisvolle Bellamy und die anderen Verurteilten nach ihrer Ankunft vorfinden, raubt ihnen den Atem. Ein tödliches Abenteuer beginnt, auf das sie kein Training der Welt hätte vorbereiten können ...
 
*****

Kommentare:

  1. Hey Ilona,

    ich bin gespannt wie dir 'Die 100' gefällt, es hört sich auf alle fälle richtig gut an!!
    'Gril on the train' sehe ich momentan auch überall und war schon kurz davor das Buch zu kaufen. ;)

    LG
    Lena

    AntwortenLöschen
  2. Servus Ilona,
    also Die 100 sind ja gerade voll in ;-) Schaust Du auch die Serie dazu? Kannst Du beides empfehlen ?

    LG & ein schönes Wochenende
    Kati

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Ilona! ^^
    Bei "Girl on the Train" bin ich irgendwie nicht soo scharf drauf, obwohl es ja eigentlich jeder toll findet.. Wobei mich der Klappentext ja eigentlich anspricht.. xD
    Naja, bin gespannt auf deine Meinung dazu! ;)

    "Die 100" möchte ich auch noch unbedingt lesen, aber ich will auch die Serie gucken, und ich weiß nicht, ob ich mich mit dem Buch zuspoilern würde.. Wobei ich ja auch die Bücher immer erst lese, bevor ich einen Film gucke, also kann ich das bei einer Serie ja eigentlich auch so machen.. xD

    Viel Spaß mit deinen Büchern! ;)

    LG ♥

    AntwortenLöschen