Samstag, 30. April 2016

Blogtour / Tag 1 / Rezension zu "Nemesis" von Asuka Lionera + tolles Gewinnspiel!!!

 
Hallo meine lieben Leser!
 
Heute zum Erscheinungstag von "Nemesis" von Asuka Lionera, startet unsere Blogtour, bei der ihr täglich tolle Preise gewinnen könnt! Mehr dazu erfahrt ihr am Ende meiner Rezension:

 
Nemesis - Hütern des Feuers von Asuka Lionera

Klappentext:
Ich bin Nemesis. Ich verliere nie. Vor allem nicht gegen jemanden wie ihn.

Evelyn Porter, genannt Nemesis, ist die beste Gamerin der Welt. Mithilfe einer neuen Technologie gerät sie in eine Spielwelt, aus der sie jedoch nicht mehr entkommen kann. Um sich wieder auszuloggen, hat sie nur eine Möglichkeit: das Spiel zu beenden. Dazu muss sie mit der Hilfe von vier Wächtern die Göttin Gaia aus ihrem jahrhundertelangen Schlaf erwecken. Gefangen in einer Welt aus Gier und Intrigen, muss Evelyn sich für einen Weg entscheiden, um endlich wieder nach Hause zu kommen.

Doch wem kann sie wirklich vertrauen ihren Wächtern oder den realen Menschen aus ihrer Welt?
 
Erster Satz:
Auch wenn ich weiß, dass die gekreuzten Schwester an der Wand nichts weiter als Dekoration sind, beginnen sie, langsam richtig einladend auszusehen.
 
Meine Meinung:
Ich habe bereits seit langer Zeit dem Erscheinungsdatum von "Nemesis" entgegengefiebert und habe mich deshalb natürlich riesig gefreut, dass ich das Buch dank der lieben Autorin, die es mir zur Verfügung gestellt hat, vorab lesen durfte!
 
Als erstes muss ich sagen, dass ich hohe Erwartungen an den Roman hatte, da ich 1. sehr gerne Computergames spiele und 2., lese ich unheimlich gerne Bücher, die sich in virtuellen Welten abspielen (Z.B. "Soul Beach", "Mind Games" etc.).  Außerdem gefiel mir das Buch "Divinitas", das ich von der Autorin auch schon mal gelesen habe, außerordentlich gut und deshalb habe ich natürlich erwartet, dass ich "Nemesis" genauso genießen würde! Und ja! Ich muss sagen, ich finde den neuen Roman von Asuka sogar noch besser als Nemesis! Es hat einfach alles gestimmt - die Gefühle, Leidenschaft, malerische Beschreibungen, unerschöpfliche und kreative Ideen und ganz, ganz tolle Protagonisten, die sehr authentisch rüber kamen und ich sie gleich ins Herz schließen musste! Sogar die Anti-Helden übten auf mich eine Art Faszination aus und waren unglaublich facettenreich und nicht nur eben "Böse" und somit sehr einseitig.
 
Die Protagonistin Evelyn, die als Eve oder unter ihrem Gamer-Namen "Nemsis" bekannt ist, ist eine sehr sympathische, temperamentvolle und humorvolle junge Frau, die sich in der Männerwelt der weltbesten Gamer zu behaupten weiß. Schon bald bekommt sie die Ehre, ein neues Spiel testen zu dürfen, das dank eines Mikrochips sehr real wirkt. Voller Vorfreude loggt sie sich ein und muss feststellen, dass es aus dem Spiel kein Entkommen gibt! Ausloggen kann sie sich nämlich erst, wenn sie das Spiel gewinnt... und sollte sie verlieren- wird ihr Körper in der realen Welt sterben!
Auf ihrer Reise in der ihr unbekannten, phantastischen Welt, bekommt sie den Auftrag, die Göttin Gaia zu erwecken und dabei können ihr nur vier Wächter helfen, die sie erst einmal suchen muss. Doch das erweist sich schwieriger als gedacht und Nemsis riskiert ein ums andere Mal ihr Leben. Obwohl sie, Eve, eine der besten Gamerinnen der Welt ist, scheint ihr das in diesem Spiel nicht weiterzuhelfen!
 
All die Charaktere, die der Protagonistin auf ihrem Weg begegnen, wurden wirklich toll ausgearbeitet! Ich fand sie lebendig und mochte sie genauso gern wie Eve.
Außerdem bot die wunderschöne, prickelnde und leidenschaftliche Liebe, der so viele Steine in den Weg gelegt wurden, eine wunderbare Abwechslung zu der aktionsreichen Handlung rund um die virtuelle Welt.
 
Die Idee an sich, dass man in einem Computerspiel feststecken kann und dort Abenteuern ausgesetzt wird, die man bewältigen muss um als Sieger hervorzugehen ist nicht unbedingt neu, aber die vielen, frischen Ideen der Autorin hatten wirklich in sich! Die komplexe, virtuelle Welt, die die liebe Asuka hier erschaffen hat, ist oft überwältigend und ich habe nicht wenig über die Vielfalt des Einfallsreichtums der Autorin gestaunt.
 
Der Schreibstil ist zudem auch flüssig, locker und enthält eine gesunde Prise Humor! Man kann als Leser einfach nicht anders, als über die lustige Denkweise und Sprüche von Eve zu lachen, oder mit ihr mitzufiebern. Ich fand alle Beschreibungen sehr detailliert, jedoch nicht zu stark, sodass der Fokus immer an der spannenden und rasanten Handlung lag. Oft ist es so, dass die Autoren versuchen, unbedingt einen roten Faden in ihrer Geschichte beizubehalten und alles daran setzten, dass diese an jeder Stelle die nötige Spannung behält. Manchmal jedoch, bleiben bei diesem Vorhaben die ganzen Emotionen oder die Charaktere auf der Strecke und alles wirkt ziemlich blass. Das jedoch war aber bei "Nemesis" überhaupt nicht der Fall! Asuka Lionera hat ihren Protagonisten ein Leben eingehaucht und die nötigen Emotionen perfekt zum Ausdruck gebracht! Eine Stelle im Buch hat mir sogar das Herz gebrochen und wer "Nemesis" bereits gelesen hat, der weiß Bescheid wovon ich jetzt spreche!!!
 
Zu der Handlung kann ich noch sagen, dass sie nicht nur spannend war, sondern auch sehr überraschend! Ich wusste oft nicht, wie es nun weiter gehen wird, da einige Wendungen unvorhersehbar waren.
 
Das Ende schließt auf einen Einzelband, aber der Abschluss der Geschichte ist auf der anderen Seite ziemlich offen, sodass man als Leser die Story praktisch noch weiter spinnen kann. Ich für meinen Teil, bin immer noch am Grübeln und überlege seit Tagen fieberhaft wie ein würdiges Ende dieser Geschichte aussehen könnte. Von der Autorin ist das natürlich genau so gewollt! 
 
Zitat:
Okay, so hab ich mir das nicht vorgestellt. Wo ist das Spiel? Ich habe mir doch extra ein Fantasy - Spiel ausgesucht, um meinem langweiligen Alltag wenigstens ein bisschen entfliehen zu können, und nun stecke ich in einer Schneelandschaft ohne Schnee fest. Wo sind die Feen und Elfen? Zwerge? Gnome? Irgend-fucking-was?!
 
Cover:
Das Cover gefällt mir unheimlich gut, es ist eben typisch für den Drachenmond Verlag, dass er sich wieder selbst damit übertroffen hat! Zudem passt das Bild des hübschen Mädchens perfekt zum Inhalt und ich habe mir Eve auch so, wie eben auf dem Cover vorgestellt - wunderschön und mit feurigen, roten Haaren!

Das Buch in drei Worten:
*überraschend, emotional, vielseitig*
 
Fazit:
"Nemesis" ist ein absolutes Must - Read für alle Fantasy-Fans und Gamer auf dieser Welt! Das Buch verbindet sehr viele Elemente, wie Action, Science - Fiction, Romantik und eben viel Fantasy! Von mir bekommt die liebe Asuka für ihr grandioses Buch 5 von 5 möglichen Blumen!

 
Über die Autorin:
 
Asuka LioneraAsuka Lionera ist das Pseudonym einer deutschen Schriftstellerin. Sie wurde 1987 in einer thüringischen Kleinstadt geboren und verbrachte ihre Kindheit in einem kleinen Dorf. Als Jugendliche begann sie, Fan-Fictions zu ihren Lieblingsserien zu schreiben und entwickelte kleine RPG-Spiele für den PC. Nach ihrem Abitur schloss sie eine Lehre zur Bankkauffrau ab, arbeitete jedoch nicht lange in diesem Beruf.

2014 entdeckte sie das Schreiben wieder für sich, als sie eine alte Sicherungskopie ihrer entwickelten Spiele fand.

Asuka ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann und ihren drei vierbeinigen Kindern in einem kleinen Dorf in Hessen, das mehr Kühe als Einwohner hat. Neben dem Schreiben betreibt das Ehepaar einen Online-Shop für handgefertigtes Hundezubehör.

Besuche Asukas Webseite, um mehr zu erfahren: http://asuka-lionera.de/wordpress/
Oder folge ihr auf Facebook: https://www.facebook.com/AsukaLionera/
 
 
*****
 Nun kommen wir endlich zu den tollen Gewinnspielen!!!

 
Dieses Goodie - Paket könnt ihr mit etwas Glück hier auf meinem Blog gewinnen! Alles was ihr dafür tun musst, ist diesen Beitrag bis zum 4.Mai 2016 zu kommentieren und ihr hüpft automatisch in den Lostopf!
 
Auch auf den teilnehmenden Blogs finden täglich ähnlich tolle Gewinnspiele statt, bei denen ihr mitmachen könnt!
 
Zum Schluss könnt ihr auch einen Hauptgewinn abstauben, der unter anderem aus Prints zu Nemesis besteht!
Um bei diesem Endgewinnspiel mitzumachen, sucht bitte nach dem markierten Buchstaben in meiner Rezension, der der erste aus insgesamt acht ist! Die weiteren Buchstaben findet ihr auf den teilnehmenden Blogs, die ich euch unten aufliste! Setzt die Buchstaben anschließend zusammen und
sendet das Lösungswort per Mail an die Autorin!


*** Hier findet ihr die Teilnahmebedingungen für die Gewinnspiele***:
 
Für das tägliche Gewinnspiel:
Teilnahmebedingungen:
...
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel endet am (HIER DATUM EURES POSTS + ZWEI TAGE EINFÜGEN) um 23:59 Uhr.

 
Für das große Gewinnspiel:
Teilnahmebedingungen:
 
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel endet am 07.05. um 23.59 Uhr.
Um die Chance auf einen der drei Gewinne zu haben, musst du das korrekte Lösungswort bis zum o.g. Zeitpunkt an autorin@asuka-lionera.de per Email senden.
Das Lösungswort ergibt sich aus den einzeln markierten Buchstaben, die Du in den Beiträgen der Blogtour finden kannst.
Bitte habe Verständnis dafür, dass aus Zeitgründen nur die Gewinner schriftlich benachrichtigt werden können.

Hier findet ihr alle teilnehmenden Blogs:

Gleich morgen geht es bei Büchergeflüster weiter!

Viel Glück!!!


Kommentare:

  1. Aaar *-* das "w" von "weltbesten" ist der makierte Buchstabe :) ♡

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde deine Beschreibung einfach toll zu dem Buch. Aber ich weiß noch nicht ob so eine Geschichte was für mich ist, weil ich bis jetzt noch nie so eine Gelesen habe. Werd es sicher ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab auch schon einen Blick auf "Nemesis" geworfen,da ich, ähnlich wie du, gerne Geschichten lese die in virtuellen Welten spielen und etwas mit Games etc. zu tun haben. Gerade lese ich "Pala" welches eine ähnliche Thematik hat und ich denke immer was wäre wenn man plötzlich wirklich in diesem Spiel wäre. Ab und an zocke ich auch sehr gerne. Deswegen bin ich unheimlich gespannt auf das Buch. :)

    Liebe Grüße
    Isabelle
    isabelle.wendler[at]gmx.net

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    die Beschreibung des Buches ist wirklich toll, ich bin gespannt, wie es in den nächsten Tagen weitergeht. :)
    Liebe Grüße
    Isabell
    isabellhertz@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    vielen lieben Dank für die tolle Büchervorstellung und einen schönen Samstag wünsche ich noch.

    daniela.schiebeck@t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Das klingt ja echt super..
    Divinitas steht bei uns in der Stadtbücherei, da muss ich jetzt dann mal zugreifen.. ^^
    Auf das hier muss ich wohl noch warten, aber deine Rezension klingt sehr vielversprechend.. *_*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, echt? In der Stadtbücherei? Das ist ja interessant! Könntest du vielleicht ein Foto von dort machen? Fas würde mich sehr freuen :) Natürlich nur, wenn du mal wieder dort bist und Zeit hast!

      Löschen
  7. Hallo :)

    Ich hab mich schon sehr auf die Tour gefreut, da ich sehr neugierig auf Nemesis war, das Cover ist echt ein Hingucker und deine Vorstellung und Rezi hat mich noch neugieriger werden lassen.
    Ich freu mich schon auf die nächsten Tage.
    Liebe Grüße Kathrin
    kctkathi@aol.com

    AntwortenLöschen
  8. Huhu!
    Das Buch habe ich auch schon länger im Auge. das Cover ist toll und deine Rezi hat mir sehr gefallen.
    Vielen Dank und liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  9. Huhu! Das Buch steht auf meiner Drachenmondwunschliste <3 Freue mich schon darauf, hier mehr darüber zu erfahren.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ilona,

    Danke für deinen tollen Beitrag und die super Vorstellung
    von Nemesis!

    Ich liebe dieses wahnsinns Cover einfach so <3

    Eine Geschichte über Gamer habe ich noch nie gelesen, aber da ich von Divinitas so begeistert war, weiß ich, dass ich nicht enttäuscht werden kann! :)

    Bin schon jetzt mega gespannt auf das Buch und auf die weiteren Beiträge, auf den anderen Blogs.

    Lieben Gruß,
    Tammy

    (tamarazimmermann84@gmal.com)

    AntwortenLöschen
  11. Wow toll da würde ich sehr gerne mein Glück versuchen :) dein Beitrag ist toll. Der Markierte Buchstabe ist ein W

    scinnys@hotmail.de

    Ganz liebe Grüße Michelle

    AntwortenLöschen
  12. Hallo =) das hört sich ja richtig spannend an.
    ich würde gerne mitmachen und hüpf mal mit in den Lostopf.
    Liebe Grüße
    (shanklin@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,

    dank deiner Rezension, ist Nemesis auf meiner WuLi gelandet :D
    Danke für den Auftakt der Blogtour.

    Liebe Grüße
    Claudia
    (kontakt@buecherjunky.de)

    AntwortenLöschen
  14. Hey :)
    Danke für deine Rezension, da bekommt man richtig lust drauf, das Buch lesen zu wollen.
    Liebe grüße Shuting :)

    AntwortenLöschen
  15. Hallo auch,
    also bei so einem interessanten Buch will man doch sofort in den Lostopf ^^
    Coole Blogtour übrigens.
    LG

    AntwortenLöschen
  16. Ich finde das Cover so toll! Solche Augen! Wahnsinn! Würde das Buch sehr gerne lesen! LG Verena

    AntwortenLöschen
  17. Huhu :) wirklich tolle Rezension. Das Buch hört sich einfach sooo toll an <3 Du hast auch einen tollen Blog. Ganz liebe Grüße KayvanTee (Kathi)

    AntwortenLöschen
  18. Huhu und guten Tag,

    was für ein toll gestaltetes Cover erst einmal...was für Augen das Mädchen..wow.

    Danke für Deine Rezi, die macht Lust auf das Buch .

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  19. Wow, das Buch klingt einfach großartig, die Rezension ist toll geschrieben und macht sehr neugierig auf dieses Buch.
    Ich selber spiele zwar keine Games, aber ich lese sehr gerne darüber. Ich habe schon vor über 25 Jahren mit dem Buch Traumpark damit angefangen. :)
    Viele Grüße
    Monja
    Nefertari191174@web.de

    AntwortenLöschen