Montag, 14. September 2015

GEWINNSPIEL!!! Der neueste Roman der Autorin Genovefa Adams: Der FC Düsseldorf und die Liebe- Falsches Spiel

11217974_1632628287023093_6770502057671439827_n
 
Hallo zusammen!
 
Die liebe Autorin Genovefa Adams startet ab heute ihre exklusive Jubiläumswoche zu ihrer Erfolgsreihe: FC Düsseldorf und die Liebe Band 1 - 10 (Jeder Band ist in sich abgeschlossen)! Aus diesem Anlass darf ich an euch ihr neuestes eBook "Falsches Spiel" verlosen!
 
Falsches Spiel
 
Klappentext:
FC Düsseldorf-Stürmer Roman und seine Leonie streiten seit ihrer Verlobung ununterbrochen. Er will sofort heiraten und Kinder bekommen, Leonie fühlt sich jedoch übergangen. Schließlich wird sie bald den elterlichen Betrieb übernehmen und außerdem behandelt Roman sie in letzter Zeit von oben herab. Sind das die richtigen Voraussetzungen für eine Hochzeit?
Ihre beste Freundin Lizzy hat im Moment keinen Kopf für die Liebe. Ihr Beruf als Kinderärztin im Krankenhaus ist stressig genug, da kann sie keine Beziehung gebrauchen. Nicht einmal mit Romans Teamkollegen Alex, den sie auf seiner Geburtstagsfeier kennenlernt. Weil sie kein Geschenk für ihn dabeihat, bekommt er zwar einen Kuss von ihr, aber das war es auch. Immerhin ist allgemein bekannt, dass die meisten Fußballer es nicht ernst meinen. Doch Alex ist hartnäckig und lässt nicht locker, er will unbedingt mit Lizzy essen gehen. Hat sie bei der Party wirklich sein Herz erobert oder spielt er vielleicht nur ein falsches Spiel mit ihren aufkeimenden Gefühlen?
 
****
 
Die Teilnahme - Bedingungen:
 
- Ihr solltet mindestens 18 Jahre alt sein oder ihr habt die Erlaubnis euer Eltern!
 
- Hinterlasst mir einfach bis zum 19. September 2015 einen lieben Kommentar mit eurer E-Mail-Adresse, damit ich euch im Falle eines Gewinns benachrichtigen kann!
 
Das war´s! :) Ich hoffe, dass ganz viele von euch mitmachen und ich wünsche euch viel Glück!!!
 
****
 
 Und zum Schluss kommt noch eine kleine Leseprobe:
 
»Eine meiner besten Freundinnen ist Leonie Flohe. Die Verlobte von …«
»Oh mein Gott! Das sagst du mir erst jetzt? Einfach so? Wieso hast du mir das nicht längst erzählt?« Lizzy kicherte.
»So lange bin ich ja noch nicht hier. Außerdem stehe ich nicht auf solche Wichtigtuereien.«
»Das ist keine Wichtigtuerei, sondern einfach nur wichtig. Heißt das etwa, du kennst Roman Jäger?« »Notgedrungen«, scherzte Lizzy.
»Wie ist er?« Lizzy dachte an alles, was Leonie gestern Abend über ihn gesagt hatte, und grinste. »Nett. Ziemlich normal für einen Weltstar.« In Nadjas Augen glitzerten Tränen. »Du kennst Roman Jäger? Oh mein Gott. Ich weiß gerade nicht, ob ich dich hassen oder knutschen soll.«
»Komm her, Baby«, scherzte Lizzy und breitete die Arme aus. Nadja starrte sie mit offenstehendem Mund an.
»Ich kann das überhaupt nicht glauben.«
»Es gibt da noch etwas, das du wissen solltest.«
»Was denn?«, hauchte Nadja. »Hanna Schäfer, die Verlobte von …«
»Nein! Die kennst du auch?«, rief Nadja. »Meine andere beste Freundin.« Nadja kniff die Augen zusammen. »Hast du nicht mal gesagt, du hast drei beste Freundinnen?« Lizzy grinste. »Doch, habe ich.« »Wer ist die dritte?« »Martha Lewe.«
»Martha Lewe«, wiederholte Nadja und runzelte die Stirn. »Wessen Verlobte ist das?«
»Ihr Freund heißt Yannick Grefges.« Nadja fuhr sich durch die Haare. »Der spielt doch aber nicht beim FCD, oder?« Lizzy biss sich auf die Unterlippe und schüttelte den Kopf.
»Nö.« »Wo denn dann? Sag bitte nicht, er spielt beim FC Porz.«
»Er ist Fotograf. In einem Fotostudio in Flingern, genau wie Martha.« Nadja warf ihr einen tadelnden Blick zu.
»Ich dachte schon.« »Was denn, zwei Spielerfrauen in meinem Freundeskreis reichen dir nicht?«, neckte Lizzy. »Du erzählst mir jetzt aber nicht als nächstes, dass du auch heimlich mit einem vom FCD zusammen bist, oder?«
»Auf keinen Fall. Das wäre nichts für mich.«
»Aber du hängst bestimmt immer mit den Spielern rum. Da musst du doch in Versuchung kommen«, beharrte Nadja. »Wer kommt schon bei den Verlobten der besten Freundinnen in Versuchung?« Nadja verdrehte die Augen. »Bei den anderen natürlich. Der FCD besteht ja nicht nur aus Roman Jäger und Mike Stevens.«
»Die meisten anderen sind aber auch vergeben. Und die, die Single sind … Wenn du da mal mitbekommst, was die so an Frauengeschichten laufen haben, verstehst du, warum ich so etwas nicht will. Selbst wenn, ich hätte ja gar keine Zeit für eine Beziehung.« Nadja stemmte die Hände in die Hüften. »Als Spielerfrau müsstest du doch nicht mehr arbeiten. Du könntest den ganzen Tag … Ja, was machen Spielerfrauen eigentlich den ganzen Tag?« Lizzy lachte und antwortete: »Leonie arbeitet als Schornsteinfegerin, Hanna ist Arzthelferin.« Nadja kratzte sich am Hinterkopf. »Aber sie müssten nicht arbeiten«, beharrte sie. »Nee, sie könnten sich auch den ganzen Tag in ihren Luxuswohnungen zu Tode langweilen oder auf der Kö Krokodillederhandtaschen shoppen.«
»Machst du dich über mich lustig?« Lizzy zog die Augenbrauen hoch.
»Das würde ich nie tun.«
 


Kommentare:

  1. Wieder ein toller Blog , den ich durch ein Gewinnspiel kennenlernen darf , klasse , ich freue mich :)

    Liebe Grüße Nina

    Janina_Adelt16@web.de

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Gewinnspiel, da nehme ich gerne teil :) Toller Blog übrigens! Meine Emailadresse findest du im Gewinnfall auf meinem Profil. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen