Mittwoch, 27. April 2016

(Neuzugänge) Absolute Wunschbücher!

 
Hallo ihr lieben,
 
heute sind bei mir gaaanz tolle Bücher eingezogen, die dazu geführt haben, dass ich nun dezent am Durchdrehen bin! Schaut selbst:
 
 
Opposition - Schattenblitz von Jennifer L. Armentrout
 
Hach, auf das Buch warte ich schon so lange!!! Es ist der 5. und somit der letzte Band der Lux - Reihe! Kennt ihr das eig. wenn ihr unbedingt wissen wollt, wie die Geschichte nun weiter geht, nachdem der 4. Band mit einem riesen Cliffhänger aufhört, aber, ihr wollt nicht dass die Geschichte schon zu Ende geht? Nun ja, so geht es mir gerade! Und ich kann mich nicht entscheiden, ob ich das Buch jetzt sofort verschlingen möchte oder noch warten soll! *heul* Das einzige, das mich gerade tröstet, ist die Tatsache, dass zumindest im Dezember ein weiter Band aus Daemons Sicht erscheint und er die Geschichte noch einmal aus seiner Perspektive erzählt!
 
Klappentext:
Katy kann noch immer nicht fassen, dass Daemon sie verlassen und sich der Armee der Lux angeschlossen hat. Seit deren Invasion ist ein Krieg ausgebrochen, der schon viele Menschenleben gekostet hat. Niemand ist mehr sicher, doch um der schwangeren Beth zu helfen, wagt Katy sich aus dem Haus. Als ihr größter Wunsch in Erfüllung geht und sie Daemon begegnet, scheint dieser jegliche Gefühle für sie verloren zu haben. Katy muss herausfinden, ob noch etwas von dem Daemon, den sie liebt, in ihm steckt – bevor alles verloren ist.
Dies ist der fünfte und letzte Band der Obsidian-Serie. Aber zum Glück gibt es einen Lichtblick: Im Winter 2016 erscheint Oblivion. Lichtflüstern – die Geschichte aus Daemons Perspektive!
 
 
Belle - Der Fluch von Balmoral Castle von Conny Amreich
 
Klappentext:
Große Gefühle vor faszinierender Kulisse
 
Schottland, 1877: In den nebelverhangenen Highlands stürzen die 16-jährige Belle McBean und ihr Vater mit der Kutsche in den Abgrund – und finden sich in den Fängen einer mysteriösen Kreatur in einem verfallenen Schloss wieder. Auf Belles Drängen hin lässt der Schlossherr ihren kranken Vater frei – sie selbst jedoch muss seine Gefangene bleiben. Für Belle völlig unerwartet, fühlt sie sich immer mehr zu dem vor den Augen der Menschheit verborgen lebenden Schlossherrn hingezogen. Als Soldaten das Schloss umzingeln, muss Belle sich entscheiden, ob sie sich selbst oder sein Leben retten will.
 
 
Wild von Lena Klassen
 
Klappentext:
Gezähmte Gefühle. Eine Welt ohne Krankheit und Kummer. Kein Leid und keine Leidenschaft. Einmal wöchentlich bekommt jeder in "Neustadt" seine Glücksinjektion. Trotzdem ist die siebzehnjährige Pi nicht so glücklich wie alle anderen. Stimmt etwas nicht mit ihr? Oder warum darf sie nicht mit Lucky zusammen sein, ihrem besten Freund? Anders zu sein ist gefährlich, denn hinter dem Zaun, der "Neustadt" umgibt, liegt die Wildnis. Dort herrschen noch Krankheit und Gewalt - und dorthin werden alle verbannt, die aus der Reihe tanzen. Dann geschieht etwas Unfassbares: Die Glücksdroge versagt. Und plötzlich steht Pi vor der Entscheidung ihres Lebens: Liebe oder Freiheit?
 
 
Allein in den Fluten von Jessica Park
 
Klappentext:
Nach dem tragischen Verlust ihrer Eltern fällt es Blythe McGuire schwer, den Kopf über Wasser zu halten, während sie sich durch ihr letztes Jahr am Matthews College kämpft. Bis eine Zufallsbegegnung sie kopfüber in etwas hineinstürzt, das sie nicht erwartet hatte. Sie fühlt sich unwiderstehlich angezogen von ihrem dunkelhaarigen Mitstudenten Chris Shepherd, dessen Vergangenheit noch komplizierter als ihre eigene zu sein scheint. Je tiefer ihre Beziehung wird, umso mehr gelingt es Chris, Blythe aus ihrer Erstarrung zu lösen, in der sie sich seit jener schicksalsträchtigen Nacht befindet. Jener Nacht, in der ein Feuer die Hälfte ihrer Familie ausgelöscht hatte. Sie beginnt langsam und zögerlich, sich zu öffnen, ihre Wunden heilen zu lassen und sogar diesen Mann zu lieben. Den Mann, der ihr neue Pfade zur Lust und Selbstfindung zeigt. Aber während Blythe sich in ruhigere Gewässer bewegt, erkennt sie, dass Chris’ eigene traumatische Familiengeschichte ihm immer noch die Luft abschnürt. Als dunkle Strömungen ihn in die Tiefe zu ziehen drohen, könnte Blythe der einzige Mensch sein, der ihn vor dem Ertrinken retten kann.
 
*****
 
Ich finde, dass alle vier Bücher sich richtig toll anhören! Oder was meint ihr?
 
Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch!
 

Kommentare:

  1. Huhu,

    die würde ich mir ja am liebsten gleich alle ausleihen, wobei ich zunächst einmal den ersten Band der Reihe "Obsidian" lesen sollte ;)
    Ich wünsche dir viel Spaß mit deinem neuen Lesestoff!!

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ilona :)

    Oooh ja, das sind wirklich ganz tolle Bücher. Ich hab die Lux-Reihe erst vor 14 Tagen begonnen und bin grad bei der Mitte des 3. Bandes. Bin aber inzwischen richtig froh, dass ich die Reihe nicht schon vorher begonnen habe. So kann ich sie jetzt in einem Rutsch lesen und brauch nicht auf den letzten Teil zu warten. Bisher find ich die Reihe richtig, richtig gut. Am Sonntag hab ich Mann- und kinderfrei und da werd ich lesen was das Zeug hält, mal sehen wie weit ich da komm. Hast du den 5. Teil nun schon begonnen?

    Hast jetzt eine neue Leserin :)

    ganz liebe Grüße
    Sandra von http://www.sandraskreativelesezeit.blogspot.com

    AntwortenLöschen