Montag, 8. Juni 2015

Montagsfrage #4

 
Diese Aktion findet jeden Montag statt und wurde von der lieben Svenja (Buchfresserchen) ins Leben gerufen.
 
 
Die heutige Frage lautet:
 
 
Ich habe mir letztens um die 10 Bücher auf einmal gekauft. Wenn ihr wissen wollt, welche das waren, dann klickt bitte auf den folgenden Link:
 
 
Ein Buch davon, war z.B.:
 
 
Bannwald, Band 1 von Julie Heiland
 
Klappentext:
"Ich hasse den Wald. Ich hasse ihn aus tiefstem Herzen. Er tut so, als wäre er mein Zuhause. Aber das ist er nicht. Er ist mein Gefängnis."

Sie können nicht töten – als Anhänger der weißen Magie erschaffen sie nur. Seit Generationen lebt der friedliche Stamm der Leonen gefangen im Wald, gewaltsam unterdrückt vom Stamm der mörderischen Tauren.
Als die 17-jährige Robin auf den jungen Tauren Emilian trifft, ist sie sich sicher, dass er sie töten wird. Doch Robin gelingt es zu fliehen – scheinbar. Erst später wird ihr bewusst: er hat sie laufen lassen. Warum?
Als Robin dann ein Reh mit der bloßen Kraft ihrer Gedanken tötet, ist sie zutiefst erschüttert. Was ist mit ihr?
Robin trägt ein Geheimnis in sich, und es gibt nur einen, der davon weiß – ihr größter Feind.

"Wie es dazu gekommen ist? Wie es immer zu so etwas kommt. Die Starken wittern die Macht und bezwingen die Schwachen. Wir, der Stamm der Leonen, sind Anhänger der weißen Magie. Die Magie der Natur. Wir heilen, wir erschaffen, wir tun Gutes.
Die anderen, der Stamm der Tauren, haben sich der schwarzen Magie verschworen. Sie herrschen kaltblütig, sie vernichten, sie töten. Auch uns. Aber das werde ich nicht länger zulassen."
 
****

Kommentare:

  1. Huhu,

    Bannwald steht auch noch auf meiner WL.
    Feuer & Flut, sowie Elias & Laia sind vor kurzem auch bei mir eingezogen.
    Ansonsten bin ich ein wenig neidisch auf "Die rote Königin".

    LG
    Steffi♥

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!

    Bannwald sehr ich gerade überall, und jetzt will ich es auch lesen! :-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen