Montag, 30. März 2015

Cover Monday #10

 
 
Hey meine Lieben,
 
heute ist es schon das zehnte Mal, dass ich bei der tollen Aktion von der lieben Maura (The emotional life of books )mitmache.
 
Ich habe mir für diesen Montag ein Buch aus meinem SuB ausgesucht.
 
Und hier ist es:
 
 
 
Girl online von Zoe Sugg
 
Klappentext:
Unter dem Namen Girl Online schreibt die 15-jährige Penny einen Blog über die täglichen Dramen in der Schule. Über Jungs, über ihre verrückte Familie – und über die Panikattacken, die sie seit einiger Zeit immer wieder bekommt. Außer ihrem besten Freund Elliot weiß niemand, wer die Autorin dieses Blogs ist, dessen Fangemeinde immer größer wird. Im wirklichen Leben sinkt Pennys Fangemeinde dagegen nach einem megapeinlichen Auftritt in der Schule weit unter Null. Da kommt ein Auftrag der Eltern in New York gerade recht. Penny darf mitkommen und trifft den hinreißenden Noah, der Gitarre spielt und in den sie sich sofort verliebt. Die beiden verbringen Weihnachten und ein unvergessliches Silvester zusammen. Doch erst als sie wieder nach Hause kommt, erfährt Penny, dass Noah ihr nicht alles erzählt hat …
 
*****
 
Das Buch gefällt mir sowohl inhaltlich auch als äußerlich, deshalb habe ich es mir auch letzte Woche gekauft. Das Cover sieht sehr interessant, leicht verträumt und romantisch aus. Der Hintergrund ist in Pastellrosa gehalten mit weißen Punkten. Zu sehen sind ein paar Fotos, z.B. von einem Strandausflug, verschiedenen Städten etc. Alle Bilder deutet auf die Freizeit hin. In der Mitte sieht man ein herzumrandetes Foto der Autorin, die ebenfalls wie ihre Protagonistin, im realen Leben eine Bloggerin ist.
 
Wer von euch kennt diesen Roman von Zoe Sugg?


Kommentare:

  1. Hey

    Ich finde das Cover auch nicht schlecht den Inhalt finde ich jedoch noch interessanter. Da ich nicht so ein Fan von Rosa bin finde ich den Hintergrund nicht so toll, dafür aber die Bilder umso mehr :) Bin schon gespannt wie dir das Buch gefallen wird.

    Liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey:)

      Ich bin auch schon sehr auf das Buch gespannt:)

      LG
      Ilona

      Löschen
  2. Hallo Ilona,
    von dem Buch hab ich auch schon gehört (aber nicht gelesen).
    Fürchte das Thema ist nicht so ganz meins. Aber ich kann mir trotzdem vorstellen das es gut ist.
    Das Cover finde ich auch wirklich toll.
    Liebst, Nadine
    von http://misshappyreading.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)

    das Cover ist ein richtiges Mädchencover :D es ist rosa, verspielt und verbreitet gute Laune:)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Hey Ilona

    Ich habe das Buch nicht gelesen, obwohl es ja in aller Munde ist.
    Da ich so gar kein Rosa-Fan bin, hat das Cover gleich auf den ersten Blick Minuspunkte gesammelt ;-) Aber auch sonst finde ich es eher mittelmässig. Aber ich denke, dass es gut zum Inhalt des Buches passt und von daher ist es sicher gut.

    lg Favola

    AntwortenLöschen