Dienstag, 24. März 2015

Gemeinsam lesen #10



 

Hallo meine Lieben,
 
heute ist wieder mal Dienstag und das heißt, es ist an der Zeit für die tolle Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher .
Wer von euch ist diese Woche auch dabei?
 
 
 1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
 
 
Ich lese momentan das Buch: Silber - Das erste Buch der Träume, Band 1 von Kerstin Gier und bin auf der Seite: 226.
 
Klappentext:
 Der erste Band der neuen Jugendbuchreihe von Kerstin Gier: Silber Das erste Buch der Träume - Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil.
 Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet. Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett. Wirklich unheimlich noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat wohl aber im Traum. Kann das wirklich sein? Wie sie das hinbekommen ist ihr absolut rätselhaft, aber einem guten Rätsel konnte Liv noch nie widerstehen ...


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Natürlich."
 
 
 3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Das Buch gefällt mir bis jetzt ganz gut und ich bin froh, dass ich mir schon vor längerer Zeit auch den zweiten Band besorgt habe, denn ich ahne schon einen fiesen Cliffhanger.
Die Geschichte handelt von Liv, einem Mädchen, das mit ihrer kleinen Schwester und ihrer Mutter fast jedes Jahr umziehen muss. Als sie dieses Mal nach Großbritannien kommen, lernt ihre Mutter einen Mann kennen, mit dem sie in kürzester Zeit zusammenzieht. So bekommt Liv auf einmal einen großen Bruder - Grayson und eine sehr zickige Schwester, die alles andere als begeistert über die neuen Geschwister ist.
Spannend wird es, als Liv eines Nachts von Grayson und seinen Freunden träumt. Das seltsame daran ist, dass auch die Jungs sich an den Traum von der Protagonistin erinnern können... Sie scheinen auch ein gefährliches Geheimnis zu hüten, das die neugierige Liv unbedingt zu lösen versucht....
 
 
4. Welches Buch würdest du einem absoluten Lesemuffel empfehlen, um ihn davon zu überzeugen, dass Lesen einfach das absolut tollste ist? Und warum gerade dieses Buch? 
Das ist ja aber eine schwierige Frage! Ich denke, ein ultimatives Buch gibt es nicht, denn jeder hat bekanntlich andere Interessen.
Ich denke, jungen Menschen würde ich den Roman von John Green "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" empfehlen, da es ein Einzelband ist und nicht all zu viele Seiten hat. Dafür aber ist das Buch unglaublich berührend und hat tolle, mutige und sehr schlagfertige Protagonisten, die einem zum Schmunzeln bringen.
Für Erwachsene, die evtl. ein Thriller interessieren würde, könnte ich die Bücher von Dan Brown vorschlagen. Sie sind zwar am Anfang relativ nicht einfach zu verstehen, da die Geschichten oft aus verschiedenen Sichten erzählt, die jedoch später zueinander geführt werden und außerdem sind die Romane unglaublich spannend und voller Geheimnisse, die den Leser in ihren Bann ziehen.
Für alle, die sich für historische Romane interessieren, würde ich evtl. "Der Medicus" vorschlagen. Außerdem wurden alle Bücher, die ich genannt habe, verfilmt und vielleicht wäre für einen Lesemuffel der Film so interessant gewesen, dass er sogar gerne das Buch dazu lesen würde.
 
Ich bin gespannt, wie ihr die vierte Frage gemeistert habt:)
 


Kommentare:

  1. Hey,
    ich bin diese Woche auch wieder dabei =)
    Silber habe ich noch aufm SUB liegen und werde dann im Herbst damit starten, da dann der 3. Teil rauskommt. Bin schon seehhhr gespannt darauf!
    Ohja, die 4. Frage... ich hab mich heute richtig schwer getan :D
    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    bei Buchverfilmungen bin ich immer vorsichtig. Wenn jemand den Film super toll fand, aber im Gegensatz zum Buch total viel verändert wurde, findet derjenige den Film wahrscheinlich besser. Zumindest ist das meine Erfahrung gewesen :)
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen,

    Silber habe ich als Hörbuch gehört und fand es schon ganz toll. Gelesen ist es vermutlich noch besser.

    Ja die Idee einen Film den man gut fand als Buch zu lesen, finde ich ganz praktisch. Oft sind die Bücher ja besser und vielleicht bleibt der Lesemuffel ja dann auch beim Lesen.

    Ganz liebe Grüße
    Janina von
    Auszeit

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ilona,

    die Reihe möchte ich irgendwann auch noch beginnen. Die Edelstein-Trilogie hat mir nämlich gut gefallen.

    Der Medicus subbt noch bei mir rum, ich hoffe, ich kann das Buch bald lesen. Der Film hat mir unglaublich gut gefallen!

    Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Hey Ilona,
    Silber 1 und 2 sind so toll und ich freue mich schon auf Band 3. Einen Cliffhanger gibt es eigentlich nicht, aber eine ziemliche Überraschung. ;D
    Es ist wirklich schwer DAS perfekte Buch für einen Lesemuffel zu finden. Deine Vorschläge finde ich aber schon recht gut. :)
    Viele Grüße, Emmi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    Super Beitrag also ich habe mich noch nicht an das Buch heran gewagt, ich habe angst das es mir nicht gefallen wird aber so wie es aussieht gefällt es dir ja. ;)

    LG Jessii

    AntwortenLöschen
  7. Huhu :)
    Silber hab ich auch erst vor kurzem gelesen und fand es einfach nur toll *_* Jetzt bin ich schon auf Band 2 gespannt, obwohl ich schon gehört habe, dass er nicht mehr so gut sein soll. Na ja, ich hoffe einfach das beste^^
    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim Lesen!
    Mir geht es oft so, dass ich nach einem Film unbedingt das Buch dazu lesen will (auch wenn ich versuche, erst immer das Buch zu lesen). Aber ich könnte mir vorstellen, dass ein Bücher-Muffel dann sagt, ihm wäre es zu langweilig, dieselbe Geschichte nochmal durchzukauen. Gut, dass wir nicht zu dieser Spezies Mensch gehören^^

    Liebste Grüße,
    Sana

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    ich bin ja ein Fantasy Fan, aber die Reihe hat mich noch nicht wirklich mitgerissen. Mal sehen wie deine Rezi ist. :)

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen
  9. Huhu,

    Oh, Silber, ich wünsche dir ganz viel Spaß damit! Ich warte jetzt auf den dritten Teil und hoffe, dass er wieder so gut ist wie der erste ^^

    Liebe Grüße
    Filia
    Gemeinsam Lesen #12 Mit absolut köstlicher Lektüre

    AntwortenLöschen