Montag, 9. März 2015

Cover Monday #7

 
 
Hey meine Lieben,
 
heute ist es schon das siebte Mal, dass ich bei der tollen Aktion von der lieben Maura (The emotional life of books )mitmache.
 
Ich habe mir für diesen Montag ein Buch aus meiner Wunschliste ausgesucht.
 
Hier ist es:
 



Raven Stone - Wenn Geheimnisse tödlich sind von Joss Stirling
 
Klappentext:
In letzter Zeit gehen seltsame Dinge an dem Eliteinternat vor sich, das Raven Stone besucht. Schüler verschwinden spurlos, ihr beste Freundin wendet sich plötzlich von ihr ab . . . Also beschließt Raven, der Sache auf den Grund zu gehen. An Ravens Seite ist der neue Mitschüler Kieran. Er ist superintelligent und weiß einfach alles – und geht Raven damit ziemlich auf die Nerven. Andererseits fühlt sie sich sehr zu dem rätselhaften, ungemein attraktiven Jungen hingezogen. Aber kann sie ihm wirklich vertrauen?


****

Das Cover spricht mich auf jeden Fall an, weil es etwas verspieltes und dunkles an sich hat, genauso wie der Inhalt. Der Hintergrund ist in einem blassen Rosa gehalten. Zu beiden Seiten winden sich Rosen und ganz unten ist ein Junge und ein Mädchen zu sehen, die schwarz abgebildet sind, sodass man ihre Gesichter nicht erkennen kann, nur ihre Silhouette. Wahrscheinlich handelt es sich um Raven und Kieran. Sie sehen aus als ob sie gute Partner wären und zusammen halten, komme was wolle! Oben ist dagegen ein Schloss zu sehen - wohl ein Bezug auf das Eliteinternat auf das die beiden Protagonisten gehen. Das ganze Cover ist in schwarz und einem sehr zarten, blassen Rosa gehalten, das schon fast wie weiß aussieht, so auch die Buchstaben. Nur der Name der Autorin und das Titel ist in einem dunklen, lebendigen Rosa geschrieben. Im Großen und Ganzen hat mich das Cover auf den Inhalt aufmerksam gemacht. Wer von euch hat das Buch gelesen???


 


Kommentare:

  1. Hey

    Das Cover sieht echt noch cool aus! Gelesen habe ich es noch nicht, steht aber auf meiner Wunschliste :)

    Liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)

    gelesen habe ich das Buch nocht nicht aber auf meiner Wunschliste steht es. Ich bin immer begeistert, wenn der Klappentext mit genau so anspricht wie das Cover selbst.

    Liebste Grüße
    Odette

    AntwortenLöschen
  3. Gelesen noch nicht, aber über das Cover schon gelegentlich gestolpert.
    Ich mag die Silhouette der Beiden, in typischer Agenten Pose mit gefalteten Handen als Pistolenersatz - das hat verspieltes, deutet aber auch auf eine kumpelhaftigkeit der Charaktere hin.

    AntwortenLöschen