Sonntag, 22. März 2015

SuB LOVE #1

 
 
Diese Aktion findet immer Sonntags statt und ich mache heute zum ersten Mal mit.
Es geht darum, sich Gedanken über die Bücher zu machen, die noch auf dem SuB liegen, bzw. erstmal um ein Buch, das man einmal gekauft, aber bis jetzt noch nicht gelesen hat.
 
Ich möchte euch heute folgenden Roman vorstellen:
 
 
Liv forever von Amy Talkington
 
Klappentext:
Eine Liebe für die Ewigkeit … Liv spürt augenblicklich, dass es im Internat »Wickham Hall« nicht mit rechten Dingen zugeht: Wer oder was verbirgt sich in dem alten Gemäuer? Weiß der scheinbar unnahbare Malcolm etwas darüber? Liv verliebt sich in ihn. Unsterblich. Doch dann wird Liv hinterrücks ermordet. Aber sie ist nicht tot, sondern geistert mit den Seelen vieler anderer verstorbener Mädchen durch die Schule. Ist sie verflucht? Wie lässt sich der Bann brechen? Kann Liv zu Malcolm zurückkehren? Bald stößt sie auf das dunkle Geheimnis von »Wickham Hall« ...
 
*****
 
Wieso liegt dieses Buch auf deinem SuB?
Ich habe dieses Buch schon öfter bei verschieden Bloggern gesehen und sehr positive Rezensionen darüber gelesen, deshalb habe ich es mir auch gekauft. Ich finde es aber sehr schade, dass ich den Roman noch nicht gelesen habe, da der Klappentext ziemlich interessant klingt und außerdem ist das Cover auch sehr schön.
 
Wie lange liegt dieses Buch auf deinem SuB?
Hmmm... ich denke so seit ungefähr zwei Monaten. Also hält sich die Zeit noch im Rahmen:) Ich habe sicher noch Bücher, die mindestens seit zwei Jahren darauf warten, von mir gelesen zu werden:)
 
Liest du alle "Reihen" in der richtigen Reihenfolge, auch, wenn das gar nicht unbedingt wichtig ist?
Ja allerdings! Obwohl ich sonst kein besonders ordentlicher Mensch bin und mich nie an meine Listen und Notizen halte (ich schreibe mir z.B. immer die Reihenfolge der Bücher auf, die ich demnächst lesen will) , lese ich "Reihen" immer brav so wie es darauf steht :) Ich weiß nicht, ich bin noch nie in meinem bisherigen Leben auf den Gedanken gekommen, eine Reihe nicht in der richtigen Reihenfolge zu lesen, auch wenn das gar nicht unbedingt nötig ist. So fange ich immer mit dem ersten Band an, auch wenn er mich überhaupt nicht interessiert und arbeite mich fleißig weiter bis zu dem Band, den ich eigentlich lesen will! :D  Tut sich jemand von euch draußen auch so etwas an oder bin ich die einzige??? :D


Kommentare:

  1. Hey Ilona :)

    das Buch ist auch noch auf meinem SuB und ich bin schon sehr gespannt auf das Buch. Ich habe auch viel gutes über das Buch gehört und es wurde mir auch von meiner Buchhändlerin meines Vertrauens empfohlen ;)

    Und das mit den Reihen mache ich genauso. Es war bisher nur bei einem Band so, dass ich diesen vorher lesen musste, da es ein Leseexemplar war. Und jetzt möchte ich die ganze Reihe lesen ;)

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sine:)

    Ich habe auch nur gutes über das Buch gehört und hoffe, dass ich bald endlich dazu komme, es zu lesen! :)

    LG
    Ilona

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ilona,

    dein vorgestelltes Buch sagt mir gar nichts, doch das Cover ist wirklich sehr hübsch.

    Ja, 2 Monate ist ja überhaupt nicht schlimm, in dem Zeitraum hat das Buch noch gar keinen Staub angesetzt. ;-)

    Ich bin mit den Reihen nicht ganz so ordentlich, Natürlich nur bei Reihen, bei denen es möglich ist quer rein zu lesen. Also bei manchen Krimi- oder Thrillerreihen spielt das oft keine Rolle.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hi Ilona

    Das Buch hört sich ja super an. Ich will es auf jeden Fall lesen und werde nächsten Sonntag auch bei der Aktion mitmachen.

    xoxo Stella

    AntwortenLöschen