Montag, 6. April 2015

Cover Monday #11

 
 
Hey meine Lieben,
 
heute ist es schon das elfte Mal, dass ich bei der tollen Aktion von der lieben Maura (The emotional life of books )mitmache.
 
Ich habe mir für diesen Montag ein Buch aus meinem SuB ausgesucht.
 
Und hier ist es:
 
 
Love letters to the dead von Ava Dellaira
 
Klappentext:
Es beginnt mit einem Brief. Laurel soll für ihren Englischunterricht an eine verstorbene Persönlichkeit schreiben. Sie wählt Kurt Cobain, den Lieblingssänger ihrer Schwester May, die ebenfalls viel zu früh starb. Aus dem ersten Brief wird eine lange Unterhaltung mit toten Berühmtheiten wie Janis Joplin, Amy Winehouse und Heath Ledger. Denn die Toten verstehen Laurel besser als die Lebenden. Laurel erzählt ihnen von der neuen Schule, ihren neuen Freunden und Sky, ihrer großen Liebe. Doch erst, als sie die Wahrheit über sich und ihre Schwester May offenbart, findet sie den Weg zurück ins Leben und kann einen letzten Brief an May schreiben …
 
****
 
Ich bin auf das Buch vor allem wegen seinem verträumten Cover aufmerksam geworden. Der Hintergrund stellt den nächtlichen Himmel dar,  in den  Farben: schwarz - dunkel blau, dann geht die Farbe in Lila und in ein Pastellrosa über. Zu sehen sind auch vereinzelt Sterne. Das Interessante an dem Cover ist das junge Mädchen, das auf den Buchstaben des Titels sitzt und ein Buch in den Händen hält. Dieses Bild hat wohl einen Bezug zu dem Inhalt, der mich sehr neugierig gemacht hat.
 
Wie findet ihr dieses Cover? Habt ihr das Buch auch schon gelesen?
 
Eure Ilona
 


Kommentare:

  1. Hey,
    ein wirklich schönes Cover und die Geschichte dahinter soll auch ganz toll sein, hab schon viel positives darüber gelesen und es steht auch auf meiner WuLi.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey:)

      Ich bin auch schon sehr auf das Buch gespannt und möchte es bald unbedingt lesen.

      LG
      Ilona

      Löschen
  2. Hey

    Ich finde das Cover echt wunderschön, aber die Geschichte soll ja so traurig sein! Nachdem ich letzten Monat das Schicksal ist ein mieser Verräter, Heart. Beat. Love und was fehlt wenn ich verschwunden bin gelesen habe, muss ich mich jetzt erst einmal auf nicht so traurige Geschichten konzentrieren sonst werde ich ja noch Depressiv ^^

    Liebste Grüsse und einen schönen Tag noch
    Denise

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja,das ist ein schönes Cover. Der Himmel,die Schrift...alles super...das Mädel hätte meiner Meinung auch ruhig weg bleiben können:D
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das Cover sieht wirklich toll aus. Ich liebe solche verträumten, romantischen Cover! Die Geschichte klingt auch wunderschön, das Buch steht ganz oben auf meiner Wunschliste.

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag das Cover total gerne, vor allem das das Model da auf den Buchstaben sitzt finde ich cool! *_*
    Was ich auch toll finde, ist, dass der deutsche Verlag das Cover genauso übernommen hat!

    Liebe Grüße
    Maura

    PS Vielen Dank fürs Mitmachen! :D

    AntwortenLöschen
  6. Hallo :)

    ich habe schon einmal das Cover beim Cover Monday gesehen und finde es immer noch wundervoll. Ein bisschen geheimnisvoll und ein bisschen träumerisch. Mich spricht das Cover sehr an, als ich den Klappentext gelesen hatte ist es auf meine WuLi gehüpft. :)

    Liebste Grüße
    Odette

    AntwortenLöschen