Donnerstag, 30. April 2015

Top Ten Thursday #12



 eine Aktion von Steffi's Bücher Bloggeria
 
 
Hallo meine Lieben!
 
Das heutige Thema für diesen Donnerstag lautet:
 
10 Bücher aus dem Blanvalet Verlag
 
Hmmm... Zwar musste ich etwas länger suchen, aber letztendlich bin ich bei meinem SuB und meiner Wunschliste fündig geworden. Das erste Buch habe ich bereits gelesen: 
 
 
 
Die Auslese - Nur die Besten überleben, Band 1 von Joelle Charbonneau
 
Klappentext:
Nach den verheerenden Fehlern der Vergangenheit war sich die Gesellschaft einig, dass nur noch die Besten politische Macht ausüben dürfen. Von nun an sollten die Psychologen darüber urteilen, in wessen Händen die Zukunft des Landes liegen sollte. So entstand die Auslese.

Cia ist sechzehn und damit eine der Jüngsten, die zu den Prüfungen antreten, die darüber entscheiden, ob man für ein Amt geeignet ist. Zunächst ist sie von Stolz erfüllt – bis die erste Kandidatin stirbt! Jetzt breitet sich Angst aus, und Cia erkennt: Nur die Besten überleben …
 
 
 
 
Eistochter von Dawn Rae Miller
 
Klappentext:
Nach dem Langen Winter, dem ein Großteil der Weltbevölkerung zum Opfer fiel, liegt der Staat im Kampf gegen die »Empfindsamen«, Menschen mit besonderen Fähigkeiten. Die 17-jährige Lark weiß, was von ihr als Nachfahrin der großen Staatsgründer verlangt wird: eine gehorsame Bürgerin werden. Aber dann wird ihre große Liebe Beck beschuldigt, zu den Empfindsamen zu gehören, und verschwindet spurlos. Als sich Lark aufmacht, um seine Unschuld zu beweisen, wird alles, an das sie je glaubte, auf den Kopf gestellt: Denn auch sie selbst ist eine Empfindsame – und dazu bestimmt, Beck zu töten …
 
 
 
 
Das Vermächtnis der Zauberer, Band 1 von Cinda Williams Chima
 
Klappentext:
Die letzten drei Jahre waren für den 16-jährigen Seph McCauley alles andere als ein Kinderspiel, er wurde von einer Privatschule nach der anderen verwiesen. Dafür kann er jedoch nichts: Seph hat magische Fähigkeiten, die er leider nie richtig zu beherrschen gelernt hat. So stolpert er von einer Katastrophe in die nächste. Nachdem er auf einer Party aus Versehen einen Brand auslöst, wird Seph schließlich auf ein abgeschottetes Jungeninternat geschickt. Gregory Leicester, der Direktor der Schule, will ihn höchstpersönlich in Magie unterrichten. Doch schon bald ahnt Seph, dass dieser nichts Gutes im Schilde führt …
 
 
 
 
Die Seelen der Nacht, Band 1 von Deborah Harkness
 
Klappentext:
Diana Bishop ist Historikerin mit Leib und Seele. Dass in ihr zudem das Blut eines uralten Hexengeschlechts fließt, versucht sie im Alltag mit aller Kraft zu ignorieren. Doch als Diana in der altehrwürdigen Bodleian-Bibliothek in Oxford ein magisches Manuskript in die Hände fällt, kann sie ihre Herkunft nicht länger verleugnen: Hexen, Dämonen und Vampire heften sich an ihre Fersen, um ihr das geheime Wissen zu entlocken – wenn nötig mit Gewalt. Hilfe erfährt Diana ausgerechnet von Matthew Clairmont, Naturwissenschaftler, 1500 Jahre alter Vampir – und der Mann, der Diana bald schon mehr bedeuten wird als ihr eigenes Leben …
 
 
 
 
Das Lied von Eis und Feuer - Die Herren von Winterfell, Band 1 von George R.R. Martin
 
Klappentext:
Eddard Stark, der Herr von Winterfell, wird an den Hof seines Königs gerufen, um diesem als Berater und Vertrauter zur Seite zu stehen. Doch Intriganten, Meuchler und skrupellose Adlige scharen sich um den Thron, deren Einflüsterungen der schwache König nichts entgegenzusetzen hat. Während Eddard sich von mächtigen Feinden umringt sieht, steht sein Sohn, der zukünftige Herrscher des Nordens, einer uralten finsteren Macht gegenüber. Die Zukunft des Reiches hängt von den Herren von Winterfell ab!
 
 
 
 
Einfach. Liebe. von Tammara Webber
 
Klappentext:
Als Jacqueline sich von einer Party davonstiehlt, ahnt sie nicht, dass die Ereignisse der Nacht ihr Leben für immer verändern werden. Kaum versucht ein Verehrer, der ihr gefolgt ist, sie zu bedrängen, liegt er schon am Boden. Ihr Retter? Ausgerechnet Lucas, der stille Einzelgänger, der nicht nur sehr sexy und geheimnisvoll, sondern auch vollkommen unnahbar ist. Und während Jacqueline versucht, sich auf ihre Abschlussprüfungen vorzubereiten, taucht Lucas plötzlich überall dort auf, wo sie auch ist. Er scheint etwas zu verbergen. Doch sein Blick brennt sich in ihr Herz …
 
 
 
 
Über uns der Himmel von Kristin Harmel
 
Klappentext:
Die junge Kate Waithman lebt mit ihrer großen Liebe Patrick in Manhattan. Eines Morgens geht sie am Hudson River joggen, als plötzlich ein Flugzeug den Himmel durchbricht. Momente später ist das World Trade Center in Rauch gehüllt. Es ist das Gebäude, in dem Patrick arbeitet ...

Dreizehn Jahre später fühlt sich Kate endlich bereit, ihr Herz wieder zu öffnen. Doch dann hat sie einen Traum, der realer scheint als alles, was sie umgibt – von dem Leben, das sie mit Patrick gehabt haben könnte. Während sie versucht, an der Vergangenheit festzuhalten, beginnt Kate zu ahnen, dass es für sie einen zweiten Weg zum Glück geben könnte ...
 
 
 
 
Du. Wirst. Vergessen. von Suzanne Young
 
Klappentext:
Nur das »Programm« kann der grassierenden Selbstmord-Epidemie unter Jugendlichen noch Einhalt gebieten. Für besorgte Eltern bedeutet es Hoffnung, für die Jugendlichen das Ende. Denn jeder, der zurückkehrt, ist ohne Erinnerung – und ohne Emotionen. Niemals würde Sloane es wagen, öffentlich Gefühle zu zeigen. Nur bei ihrem Freund James kann sie sie selbst sein. Seine Liebe ist ihre einzige Stütze in einer gefühlskalten Welt. Aber dann bricht James plötzlich zusammen! Als das »Programm« ihn holt, weiß Sloane, dass nichts mehr so sein wird, wie es war. Sie muss um James‘ Liebe kämpfen – und um ihrer beider Erinnerungen …
 
 
 
 
Die Bibliothek der schwarzen Magie - Die Wissende, Band 1 von Christopher Nuttall
 
Klappentext:
Elaines magische Gabe ist bestenfalls durchschnittlich und reicht gerade aus, um ihr eine Stellung in der Großen Bibliothek der Goldenen Stadt zu verschaffen. Aus Versehen löst sie dort einen uralten Zauber aus, der das gesamte Wissen der Bibliothek in ihren Kopf überträgt. Obwohl Elaine die dazugehörige Magie fehlt, lenkt ihre Kenntnis der stärksten Zaubersprüche die Aufmerksamkeit der Mächtigen auf sie. Doch noch während sie darum ringt, mehr als eine Trophäe des Adels zu sein, kommt ihr ein schrecklicher Verdacht. War der Vorfall von langer Hand geplant?
 
 
 
 
Secrets - Ich fühle von Heather Anastasiu
 
Klappentext:
Wut, Enttäuschung, Schmerz – Gefühle drohten die Menschheit auszulöschen. Ein Chip befreit sie nun von ihren schädlichen Emotionen. Denn selbstständig zu fühlen ist einfach zu gefährlich. Das erfährt Zoe am eigenen Leib, als plötzlich eine Störung an ihrem Chip auftritt. Zum allerersten Mal entstehen in ihrem Kopf eigene Gedanken und unaufhaltsame Gefühle. Zoe muss dieses Geheimnis um jeden Preis bewahren; sollte es gelüftet werden, droht ihr die Auslöschung. Doch dann gerät ihr Chip derart außer Kontrolle, dass sie sich nicht länger verstecken kann und für ihr Leben und ihre Freiheit kämpfen muss.
 


Kommentare:

  1. Guten Morgen, Ilona!

    Wir haben fünf Bücher gemeinsam. :-)

    Die anderen Bücher Deiner Liste sagen mir fast alle nichts.

    Wünsche Dir einen schönen Tag!

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  2. Huhu

    Schöne liste hast du hier, leider haben wir jedoch kein Buch gemeinsam.
    Die Seelen der Nacht habe ich nun schon bei mehreren angetroffen, muss ich mir mal genauer ansehen :)

    Liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
  3. Hi!

    Wir haben nur Das Lied von Eis und Feuer gemeinsam - alle anderen auf deiner Liste kenne ich nicht. Die Auslese hab ich heute auch schon öfters in den Beiträgen gesehen, zu der Reihe konnte ich mich bisher aber noch nicht aufraffen, obwohl es dazu ja viele positive Meinungen gibt. Mich schreckt ehrlich gesagt das Cover ein bisschen ab, hab da eine bestimmte Vorstellung zu den Bildern, die mich nicht wirklich reizt ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen,

    und da bin ich schon wieder ;)

    Die Seelen der Nacht sind auch auf meiner Liste.
    George RR Martin ist keine Frage, ganz toll!
    Und von über uns der Himmel habe ich schon viel tolle gehört.

    So genug für heute, ich lass dir Grüße da und hab ein schönes laaaaanges Wochenende!

    Liebste Grüße
    Nadine

    von http://misshappyreading.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    macnhe Bücher scheine ja echt super beliebt zu sein, damit sollte ich mich mal näher befassen :-) Gemeisnam haben wir, glaube ich, nichts :-)

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ily,

    tolle Bücher stehen da auf deiner Liste! :-) Wir haben sogar zwei Gemeinsamkeiten - "Du.Wirst. Vergessen." und "Die Auslese". Das letztere lese ich gerade mit Begeisterung. :-)
    "Secrets" und "Die Eistochter" hören sich aber auch spannend und lesenswert an und sind heute auf meine (sehr überfüllte ;-)) Wunschliste gewandert.

    Liebe Grüße und einen schönen Feiertag,
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    eine sehr schöne Liste hast du hier zusammengestellt. Wir haben vier Titel gemeinsam :D "Die Auslese", "Eistochter", "Du. Wirst. Vergessen" und "Das Lied von Eis und Feuer". Dann hab ich noch "Das Erbe der Krieger" auf meiner Liste, den Vorgänger von "Das Vermächtnis der Zauberer" - auf den Band freue ich mich schon sehr. "Die Seelen der Nacht" steht schon länger auf meiner Wunschliste.

    Liebe Grüße
    Dahlia
    Mein TTT

    AntwortenLöschen
  8. Huhu!

    "Die Auslese" fand ich gut, nur das Ende hat für mich etwas geschwächelt. Der erste Band hat von mir 4,5 Sterne bekommen, der zweite 3,5 und der dritte 3... Aber im Ganzen hat sie mir sehr gut gefallen!

    "Eistochter" möchte ich noch lesen, obwohl ich da schon ganz unterschiedliche Meinungen zu gehört habe.

    "Das Lied von Eis und Feuer" und "Die Seelen der Nacht" finde ich klasse!

    "Du.Wirst.Vergessen" subbt und subbt und subbt...


    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen